Fachtag: Jugend, Medien, Partizipation

Medienpädagogik der Vielfalt

Johanna Gesing und Vincent Beringhoff im JuMP-Medienzentrum. Haben Spaß beim Planen des Fachtags: Johanna Gesing und Vincent Beringhoff vom Projekt JuMP.

Sechs Jahre politische Jugendmedienbildung

Wie sieht politische Jugendmedienbildung im Projekt JuMP aus? Welche Erkenntnisse lassen sich zusammenfassen, die für zukünftige Projekte und Veranstaltungen in diesem Bereich genutzt werden können?

Nach fast sechs Jahren Projektlaufzeit blicken wir auf die vielfältigen Veranstaltungen zurück, die im Rahmen von JuMP NRW durchgeführt wurden. Von klassischen Beteiligungsprojekten über digital gestützte Erinnerungsarbeit bis hin zur Arbeit mit Geflüchteten bieten wir Einblicke in die JuMP-Welt.

 
Vielfalt, Diversität und Inklusion

Neben Einblicken in unsere pädagogische Arbeit widmen wir den Fachtag dem Themenkomplex Vielfalt, Diversität, Inklusion. Fakt ist: Wir haben in den vergangenen Jahren festgestellt, dass uns nichts so sehr vor Herausforderungen stellt wie der Umgang mit „dem Anderssein“ beziehungsweise die zunehmende Präsenz dieses Themas in unseren Workshops.

Daher wollen wir an diesem Tag die Möglichkeit bieten, sich zu den Themen Cybermobbing, Hate Speech/Meinungsmache und Inklusion in der pädagogischen Praxis fortzubilden. Außerdem probieren wir gemeinsam Apps aus, die bei Jugendlichen besonders angesagt sind. Und Expertinnen und Experten aus der Praxis Methoden und Ergebnisse aus der Politischen Jugendmedienarbeit vor.

 
Anmeldung & Programm

Der Fachtag richtet sich an Projektpartner, ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Fachkräfte aus der Praxis der politischen Bildung, Pädagogik und Medienbildung. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro.

Die Online-Anmeldung ist ab sofort freigeschaltet. Das detaillierte Programm mit den Themen aller Vorträge und Workshops gibt's hier zum Download: Programm herunterladen

23.07.2018

 

Für inhaltliche Fragen:

Johanna Gesing

Medienpädagogin
Projektleiterin JuMP – Jugend, Medien, Partizipation

fon: 05205 9126-61
j.gesing(at)haus-neuland.de

Johanna Gesing 

Für organisatorische Fragen:

Silke Maaß

Tagungssekretariat Bildung und Erziehung
(Anmeldung & Organisation)

fon: 05205 9126-30
(montags bis donnerstags 9–16 Uhr, freitags 9–14 Uhr)
s.maass(at)­haus-neuland.de

Silke Maaß