Bildungsscheck

Icon Bildungsscheck 

Ihre Weiterbildung wird gefördert

Als mit öffentlichen Mitteln geförderte Einrichtung bieten wir Ihnen in Haus Neuland ein Komplettpaket aus Seminar, Verpflegung und Unterkunft zu einem günstigen Preis. Sie zahlen dadurch generell lediglich einen Anteil der eigentlichen Seminarkosten und profitieren von der Förderung unseres Hauses durch das Land NRW.

 

Bildungsscheck in NRW

Das Land Nordrhein-Westfalen und der Europäische Sozialfonds (ESF) unterstützen Ihre Weiterbildung! Die Förderung umfasst 50% der Seminarkosten, maximal 500,00 €. Kosten für Unterbringung und Verpflegung werden dabei nicht mitgerechnet und gefördert.

Die Ermäßigung, die Sie erhalten, wenn Sie einen Bildungsscheck einreichen, können Sie bei der Seminarsuche anzeigen lassen.

Bildungsschecks akzeptieren wir unter dem Vorbehalt der späteren erfolgreichen Einlösung durch uns. Eine Garantie hierfür kann nicht übernommen werden.

Bitte beachten Sie: Ein individueller Bildungsscheck (im Gegensatz zum betrieblichen Zugang) wird nur anerkannt, wenn die Überweisung des Teilnahmebeitrags durch die geförderte Person erfolgt und nicht über das Konto des Arbeitgebers.

 

Wichtig

Vor der Anmeldung müssen Sie in jedem Fall eine kostenlose Beratung in Anspruch nehmen, um einen Bildungsscheck beantragen zu können. Eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe finden Sie im Internet: www.bildungsscheck.nrw.de

 

Bildungsprämie

Einen Prämiengutschein können wir aus förderungsrechtlichen Gründen leider nicht annehmen.

 

Silke Maaß

Tagungssekretariat Bildung und Erziehung
(Anmeldung & Organisation)

fon: 05205 9126-30
(montags bis donnerstags 9–16 Uhr, freitags 9–14 Uhr)
s.maass(at)­haus-neuland.de

Silke Maaß