Bildung und Erziehung — Seminare für ErzieherInnen und andere Fachkräfte in KiTas

Kommunikation und Persönlichkeit

Kraftquellen für den Kita-Alltag

Ein Seminar zum Auftanken für pädagogische Fachkräfte

Mo, 11.06., 10:00 Uhr – Di, 12.06.2018, 15:00 Uhr    Belegungscode: 29879

Der Berufsalltag mit Kindern lässt für gewöhnlich wenig Zeit, um 'durchzuatmen' und Kraft zu sammeln. Der Alltag verlangt hochkonzentrierte Präsenz und ständige Kommunikationsbereitschaft. Die Anforderungen der pädagogischen Arbeit, der Eltern und anderer Instanzen werden zunehmend anspruchsvoller. Die pädagogische Fachkraft befindet sich in einem Spagat zwischen äußerem und eigenem Anspruch, und diesem gerecht zu werden, stellt einen zusätzlichen Stressfaktor dar. Für andere da zu sein, ist ein gutes Gefühl, doch manchmal kommt man selbst zu kurz. Für andere zu sorgen, setzt voraus, für uns Sorge zu tragen und für uns da zu sein. Die schöpferische Kraft für andere wächst aus der eigenen Kraft heraus.

In diesem Seminar nehmen wir uns Zeit für uns selbst. Es geht darum, innezuhalten, durchzuatmen und loszulassen, aufzutanken und zu entspannen. Den eigenen Kraftquellen und Ressourcen nachspüren und wissen, was uns gut tut. Und vor allem zu erforschen, wie wir diese Kraftquellen in den pädagogischen Arbeitsalltag mit Kindern kurz- und langfristig einbeziehen können. Wo finde ich Nischen für mich? Wie kann ich meine Erfahrungen an das Team weitergeben?

Inhalte:
- Durch achtsame Yogaübungen, Atemübungen, Meditationen kommen wir in die Ruhe und 'bei uns an'.
- Durch Sinnesübungen in der Natur werden wir innerlich still und tanken auf.
- Über Bewegung und Tanz kommen wir in unsere körperliche Kraft.
- Über das Singen und Tönen erleben wir unsere Stimme und die Kraft in ihr und erleben die Freude beim gemeinsamen Singen.

Übungen und Inhalte werden so modifiziert, dass viele auch mit Kindern anzuwenden sind. So lassen sich die eigenen Erfahrungen in den Kita-Alltag einbeziehen.

Material: kleines Kopfkissen, bequeme Kleidung/Socken, wetterfeste Kleidung/Schuhe, Rhythmus- und Klanginstrumente (aus der Einrichtung), Lieblingslieder (aus der Einrichtung), Schreibutensilien, Wachsmalkreiden oder Ölkreiden, Buntstifte, Filzstifte, Wasserfarbe/Pinsel.

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Andrea Mayer dos Santos Silva
Dipl.-Sozialarbeiterin (FH)
Sängerin
Gesangspädagogin
freiberufliche Dozentin in der Erwachsenenbildung und im Bereich der Sprachförderung von 0-6 Jahren.

Teilnahmebeitrag

inkl. Tagungsverpflegung: 175,00 €

inkl. Vollpension und Übernachtung im Doppelzimmer Komfort: 225,00 €

inkl. Vollpension und Übernachtung im Einzelzimmer Komfort: 240,00 €

Für diese Fortbildung können Sie einen Bildungsscheck beantragen.
Für diese Fortbildung kann Bildungsurlaub NRW beantragt werden.

Um den Teilnahmebeitrag unter Berücksichtigung des Bildungsschecks anzuzeigen, klicken Sie hier.