Bildung und Erziehung — Seminare für ErzieherInnen und andere Fachkräfte in KiTas

Führen und Leiten

Kita und Familienzentrum weiterentwickeln

Veränderungsprozesse gestalten

Mi, 18.10., 10:00 Uhr – Fr, 20.10.2017, 15:00 Uhr    Belegungscode: 26102

Sie haben in Ihrem Familienzentrum alle Prozesse des Zertifizierungsverfahrens erfolgreich abgeschlossen und wollen sich neuen Aufgaben widmen.

Sie haben neue Ideen als Kita-Leiteung und wollen mit Ihrem Team Veränderungen in Ihrer Einrichtung umsetzen.

Als Leitung von Kita bzw. Familienzentrum wollen Sie die Arbeit neu strukturieren und organisieren oder neue Mitarbeitende ins Team einbinden und den Generationenwechsel einleiten.

Bei dieser Vielfalt neuer Herausforderungen möchten Sie Ihr eigenes Profil schärfen und das Team mit ins Boot holen, um Veränderungsprozesse kreativ und schwungvoll zu gestalten.

Handlungsleitende Fragen in dieser Fortbildung können sein:
- Welche Haltung habe ich zu meiner Leitungsrolle und wie kann ich mein Profil schärfen?
- Wie können wir produktiv unseren Arbeitsalltag organisieren und strukturieren?
- Wie sichern wir das, was wir aufgebaut und erreicht haben, wo gibt es Schwierigkeiten?
- Wie kann Neues geschaffen und gemeinsam mit dem Team umgesetzt werden?
- Welche Ziele haben wir und wie können wir uns als Kita bzw. Familienzentrum weiterentwickeln?
- Wie können wir Veränderungsprozesse gestalten?

Die Inhalte der Fortbildung geben eine Orientierung und werden prozessorientiert mit konkreten Themen und Situationen aus Ihrer Einrichtung gefüllt. Wir bieten Raum für den Austausch mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen und vermitteln Handwerkszeug für die Umsetzung in Ihrem Arbeitsalltag.

Methoden:
Erfahrungsreflexives und praxisbezogenes Lernen, theoretische Inputs, Methoden aus der systemischen Arbeit und dem Coaching, Supervision

Zielgruppe:
Die Fortbildung richtet sich an Leitungskräfte, die NICHT an der modularen Seminarreihe ''Familienzentren managen und weiterentwickeln'' teilgenommen haben.

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Sigrid Titze
Dipl.-Pädagogin
Bildungsreferentin
Beraterin und Coach

Teilnahmebeitrag

inkl. Tagungsverpflegung: 235,00 €

inkl. Vollpension und Übernachtung im Doppelzimmer Komfort: 327,00 €

inkl. Vollpension und Übernachtung im Einzelzimmer Komfort: 352,00 €

Für diese Fortbildung können Sie einen Bildungsscheck beantragen.
Für diese Fortbildung kann Bildungsurlaub NRW beantragt werden.

Um den Teilnahmebeitrag unter Berücksichtigung des Bildungsschecks anzuzeigen, klicken Sie hier.