Bildung und Erziehung — Seminare für ErzieherInnen und andere Fachkräfte in KiTas

Kinder unter 3

Wenn Kinder `trotzen´

Wut und Aggressionen im Kleinkindalter

Mo, 20.11., 10:00 Uhr – Di, 21.11.2017, 16:00 Uhr    Belegungscode: 25203

Wer kennt sie nicht: Kleinstkinder, die beißen, kratzen, mit Spielzeug hauen. 2-jährige, die sich wütend und laut schreiend auf den Boden schmeißen. Und immer wieder hilflose Eltern und auch Erzieherinnen, die sich fragen, wie sie am besten reagieren, was sie tun können.

Dieses Seminar gibt einen Einblick in die Gefühls- und Fantasiewelt von Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren. Auf Grundlage von Entwicklungstheorie und Aggressionsforschung werden die alterstypischen Affekte erklärt. Es geht um die Unterscheidung von entwicklungsbedingten Trotzreaktionen und kleinkindlichen Aggressionen einerseits in Abgrenzung zu aggressivem Verhalten andererseits.

Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis werden Reaktionsmöglichkeiten und Verhaltensweisen von Erzieherinnen und Eltern für den Umgang mit den kleinen Rebellen erarbeitet.

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Anja Cantzler
Dipl.-Sozialpädagogin
Master-Coach (DGfC)
Supervisorin (DGSv)
Kita-Beraterin und Fachautorin

Teilnahmebeitrag

inkl. Tagungsverpflegung: 164,00 €

inkl. Vollpension und Übernachtung im Doppelzimmer Komfort: 210,00 €

inkl. Vollpension und Übernachtung im Einzelzimmer Komfort: 225,00 €

Für diese Fortbildung können Sie einen Bildungsscheck beantragen.

Um den Teilnahmebeitrag unter Berücksichtigung des Bildungsschecks anzuzeigen, klicken Sie hier.