Politische Akademie — Seminare für Politisch Interessierte

Starthilfe für den Ruhestand - Fakten, Informationen und Erfahrungsaustausch für die nachberufliche Lebensphase

Mo, 28.08., 10:30 Uhr – Fr, 01.09.2017, 13:00 Uhr    Belegungscode: 21605

Kaum ein Ereignis zieht solche Konsequenzen nach sich wie das Ausscheiden aus dem Beruf. Der bisherige Mittelpunkt des Lebens, der tägliche Dienst, fällt von einem Tag auf den anderen weg. Da ist es wichtig vorher zu wissen, was sich in rechtlicher und wirtschaftlicher Hinsicht mit Eintritt des Ruhestandes ändern wird. Aber das Altern hat auch eine politische Dimension: In keiner anderen Lebensphase haben Menschen mehr Möglichkeiten, sich mit der neu gewonnenen Zeit und ihrer beruflichen Erfahrung ehrenamtlich oder politisch zu engagieren. Bei uns haben Sie die Gelegenheit, sich mit anderen darüber auszutauschen, wie der neue Lebensabschnitt gestaltet werden kann und welche politischen Folgen das Altern für die Gesellschaft und für einen selbst mit sich bringt. Folgende Themen werden uns in diesem Seminar beschäftigen: Patientenverfügungen, Vollmachten, Testamente und Pflegeversicherung - Altersversorgung, Pensions- und Rentenansprüche - Biographie und beruflicher Werdegang - Gestaltung des neuen Lebensabschnitts - ''Gelingendes Altern'' in unserer Gesellschaft und für einen selbst.
Sie sind uns herzlich willkommen, gerne auch mit Ihrer Partnerin und Ihrem Partner.

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Dr. Ralf Schöppner
Lehrer und praktischer Philosoph
Berlin

Uta Weise
Dipl.-Verwaltungswirtin
ehemalige Personalberaterin beim PP Köln

Jürgen Neumann
Abteilungsleiter der Personalwirtschaft der Stadtwerke Bielefeld a. D.
ehrenamtlicher Versicherungsberater der Deutschen Rentenversicherung
Bielefeld

Barbara Feller
Beamtin der Finanzverwaltung beim LBV
Düsseldorf

Nadja Bilstein
Fachbereichsleiterin Politische Akademie
Haus Neuland Trainerin der Erlebnispädagogik und Niedrigseilgarten

Teilnahmebeitrag

inkl. Tagungsverpflegung: 170,00 €

inkl. Vollpension und Übernachtung im Doppelzimmer Komfort: 220,00 €

inkl. Vollpension und Übernachtung im Einzelzimmer Komfort: 270,00 €

Für diese Fortbildung kann Bildungsurlaub NRW beantragt werden.