Klassenfahrten für Grundschule und Unterstufe

Interaktive Tage im Teutoburger Wald verbringen

Für Kinder der 3. bis 6. Klasse bieten wir Klassenfahrten zu unterschiedlichen Themen für drei oder mehr Tage an. Die Kinder und Jugendlichen arbeiten in kleinen Gruppen, begleitet von jungen, kompetenten Teamer*innen. Wir verbinden erlebnispädagogische Einheiten, gern in unserem eigenen Waldstück, mit kreativen Übungen, in denen die Kinder neue Talente entdecken können. Das gemeinsame Lösen von Aufgaben stärkt außerdem den Teamgeist in der Klasse und die Persönlichkeit der Kinder.

Der Teutoburger Wald macht Spaß! 

Preise 

1,5 Tage Klassenfahrt für 60 € pro Person

(0,5 Tage Pädagogisches Programm am Anreisetag)

2,5 Tage Klassenfahrt für 108 € pro Person

(1,5 Tage Pädagogisches Programm)

4,5 Tage Klassenfahrt für 208 € pro Person

(3,5 Tage Pädagogisches Programm)

 

 

  • inklusive Übernachtung im Mehrbettzimmer Economy
  • Vollpension mit drei Mahlzeiten
  • Unterstützung bei der Organisation eigener Aktivitäten
  • kostenloses Brunnenwasser an unseren Wasserspendern
  • pro 11 Teilnehmer*innen eine Begleitperson frei (Übernachtung EZ Du/WC, maximal zwei Freiplätze pro Klasse)

Für eine abweichende Dauer oder Ergänzungen des pädagogischen Programms sprechen Sie uns bitte an. Gern gestalten wir Ihren Aufenthalt individuell.


Mögliche Themen

Teambuilding: Gemeinsam sind wir stark

Miteinander statt gegeneinander – das könnte so einfach sein, warum klappt es dann nicht immer? Lernen, an einem Strang zu ziehen, nicht nur im übertragenen Sinne - durch vielfältige Kooperationsübungen und erlebnispädagogische Outdooreinheiten erleben sich die Kinder im Gruppengefüge, erfahren eigene Grenzen und den Erfolg, wenn die Gruppe gemeinsam eine schwierige Aufgabe gelöst hat. Und das macht Spaß!

Teambuilding in Action 

Den Teutoburger Wald erleben

Spielende Kinder im Teutoburger Wald. 

Rund um Haus Neuland, in unserem eigenen angrenzenden Waldstück, entdecken die Kinder die Pflanzenwelt des Waldes, schlüpfen auch in die Rolle von Tieren und erkunden den Wald aus deren Sichtweise. So also tastet sich ein blinder Maulwurf durch den Wald... Und bei der Waldolympiade können sich die Kinder noch mal richtig austoben.

Bei einem gemeinsamen Spaziergang erklärt ein Förster oder Ranger, was im Wald alles so passiert.

Abenteuer Steinzeit

Schauen – staunen – selber machen! Zusammen mit dem Archäologischen Freilichtmuseum Oerlinghausen bieten wir den Kindern eine abwechslungsreiche Reise in die Steinzeit an. Kurzer Fußmarsch zum Museum und ab in die Steinzeit! Selber Tonperlen herstellen und eine eigene Steinzeitkette mitnehmen, Getreide mahlen und Fladenbrote backen. Außerdem möglich: steinzeitliche Jagdtechniken selbst ausprobieren (Speerschleudern und Bogenschießen, ab 10 Jahren), Kennenlernen und Spielen historischer Spiele oder Steinzeitmalerei.

Zeitreise: Wie war das in der Steinzeit? 

War doch nur Spaß! – Cybermobbing unter Jugendlichen

Jugendlicher mit Handy im Unterricht 

Jugendliche kommunizieren gern. Dank Smartphones können sie rund um die Uhr neueste Geschichten austauschen oder sich gegenseitig an Wichtiges wie etwa die anstehende Deutschklausur erinnern.

Doch mit der digitalen Kommunikation wird auch Cybermobbing zu einem wachsenden Problem - nicht nur in der Schule.

In diesem Workshop werden Jugendliche auch für problematisches Kommunikationsverhalten sensibilisiert. Und sie setzen sich damit auseinander, wo der Spaß aufhört. Sie lernen einen möglichen Umgang mit sowie Präventionsmöglichkeiten von Cybermobbing kennen.

Inhalt:

  • Auseinandersetzung mit eigenem Mediennutzungsverhalten
  • Ausprägungen von Cybermobbing
  • Umgang damit und Präventionsmöglichkeiten

Dieses Seminar spricht Jugendliche ab der Jahrgangsstufe 5 an und ist für 2,5 Tage angelegt.

In der Region Ostwestfalen-Lippe bieten wir auch Projekttage für einzelne Klassen in der Schule an. 
Kosten pro Tag (à 6 Unterrichtsstunden) und Klasse mit zwei Teamern: 300,00 € zzgl. Fahrtkosten

Zusatzbausteine

Ergänzen Sie unser pädagogisches Angebot nach Ihren eigenen Vorstellungen! Wir organisieren gern weitere Programmpunkte für Sie und bei Bedarf einen Bus oder eine Führung:

  • Heimat-Tierpark Olderdissen: Eintritt frei, Zooführung auf Anfrage 
  • Naturkundemuseum Bielefeld: 3 h-Aktion – z.B. "Insektenforscher*innen an der Sparrenburg" oder „Energieverbrauch und Klimawandel“ 65,– € pro Klasse*
  • Erlebnisbad Ishara Bielefeld: 90 min. Eintritt 3,25 € pro Person/ Tageskarte 5,50€* pro Person
  • Freilichtmuseum Detmold: Fotorallye 5,– € Gebühr pro Rallye*
  • Heinz-Nixdorf-Museum – Computermuseum: Eintritt frei, verschiedene Themenführungen möglich  - z.B: "Mensch, Roboter! - Zwei Beine sind oft nicht genug!" 35,- € pro Gruppe*
  • Trampolinpark Superfly Bielefeld: 90 min. 13,– € pro Person*
  • Externsteine und Hermannsdenkmal
  • Vogelpark Heiligenkirchen: 4,90 € pro Person*
  • Adlerwarte Berlebeck: 3,50 € pro Person*

*jeweils zuzüglich Buskosten


Carola Brindöpke. 

Carola Brindöpke

Fachbereichsleiterin Jugendbildung

fon: 05205 9126-25
c.brindöpke@haus-neuland.de

Titelbild Programm Grundschule und Unterstufe 

Klassenfahrten für Grundschule und Unterstufe

Angebote der Jugendbildungsstätte Haus Neuland

» Programm herunterladen