Details zu Ihrem Seminar

Bildungsurlaub und Seminare für politisch Interessierte

Verschwörungsmythen psychologisch betrachtet

Di, 18.05.2021, 09:00 – 17:00 Uhr
Belegungscode: 39761

 

Im Seminar wollen wir der Frage nachgehen, was Verschwörungsmythen für ihre Anhänger attraktiv macht. Welche Bedürfnisse erfüllen Verschwörungsmythen, wie wirken sie auf psychologischer Ebene und welche Menschen sprechen darauf besonders an? Welche Erklärungsansätze liefert hierzu die Psychologie und: Gibt es Strategien zur Abwehr, Aufklärung und Immunisierung?

 

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Marian Baston
M.Sc. Psychologe, Witten
Michael G.L. Koch
Politologe, Ascheberg

Teilnahmebeitrag

105,00€ für das Seminar inkl. Tagungsverpflegung.

Buchungszentrale

Pia Cindric
Silke Maaß
Janine Zäch

fon: 05205 9126-33
buchungszentrale(at)haus-neuland.de

Pia Cindric, Silke Maaß, Janine Zäch