Details zu Ihrem Seminar

Kita-Seminare
Partizipation in der Kita

Online-Seminar: Mit Kindern im Dialog – gewaltfreie und bedürfnisorientierte Kommunikation auf Augenhöhe

Teil der Reihe "Partizipation in der Kita – kleine Schritte, große Wirkung"
Mo, 23.05.2022, 09:00 – 16:00 Uhr
Belegungscode: 40869

 

Stell dich nicht so an! Hör sofort damit auf! Was fällt dir eigentlich ein? Kannst du nicht einmal zuhören?! – Diese und ähnliche Sätze bekommen Kinder tagtäglich von Erwachsenen zu hören – Zuhause und auch in der Kita. Würden Erwachsene anderen Erwachsenen gegenüber dieselbe aggressive Ansprache wählen?

 

Wer Kindern Beteiligung ermöglichen möchte, kommt um die Auseinandersetzung mit dem Thema "Macht in Beziehungen zwischen Erwachsenen und Kindern" nicht herum. Macht, die durch Handlungen, aber vor allem durch Sprache und Wortwahl demonstriert wird. Deshalb sind insbesondere pädagogische Fachkräfte aufgefordert ihren Sprachgebrauch zu reflektieren. Eine dialogische und wertschätzende Grundhaltung bildet die Basis für partizipative Arbeit in Kita und dazu gehört eine gewaltfreie Kommunikation im Miteinander.

 

Inhalte:

- Auseinandersetzung mit dem Thema "Macht in der Beziehung zwischen Erzieher:innen und Kindern"

- Reflexion des eigenen Sprachverhaltens anhand von Fallbeispielen

- Adultismus

- Gewaltfreie Kommunikation nach M. B. Rosenberg

- Wertschätzendende Sprache

 

Diese Veranstaltung ist Teil der Online-Reihe "Partizipation in der Kita – kleine Schritte, große Wirkung", die als Zusatzangebot im Projekt "Die Kita als Lernort für Demokratie – Partizipation und Selbstbestimmung von Anfang an" via "Zoom" stattfindet.

 

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" gefördert. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.partizipation-kita.de.

 

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Bettina Huhn
Dipl.-Kulturpädagogin, Theaterpädagogin BuT, Lese- und Literaturpädagogin BVL, Multiplikatorin des Landes NRW für alltagsintegrierte Sprachbildung und Beobachtung im Elementarbereich; ist seit 25 Jahren in den Bereichen Theater- und Literaturpädagogik sowie Sprachbildung für unterschiedliche Institutionen und Hochschulen bundesweit tätig

Teilnahmebeitrag/ Förderung

55,00€ für das Online-Seminar.

Silke Maaß

Tagungssekretariat

s.maass(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-30

Bitte melden Sie sich ausschließlich online über unsere Seminarsuche an, Sie erhalten dort eine Übersicht über freie Plätze und eine sofortige Bestätigung. Eine telefonische Beratung zu organisatorischen Fragen ist vorzugsweise montags bis donnerstags von 9:00–16:00 Uhr sowie freitags von 9:00–14:00 Uhr möglich.

 

Silke Maaß 

Sandra Sturm

Buchungsanfragen

s.sturm(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-31

Hier steht bald ein Bild von Sandra Sturm.  

Janine Zäch

Buchungsanfragen

j.zaech(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-19

Janine Zäch