Details zu Ihrem Seminar

Kita-Seminare
Konzepte & Methoden

Online-Seminar: Der Weg in die Windelfreiheit

Der Prozess der Sauberkeitsentwicklung
Do, 20.10.2022, 09:00 – 16:00 Uhr
Belegungscode: 40607

 

Das Thema Sauberkeitserziehung ist gerade bei den Eltern ein großes Thema, aber auch bei uns als Tagesbetreuungspersonen/ Kita-Fachkräften ist es immer hochaktuell. In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit dem Sauberwerden und den damit verbundenen kognitiven sowie körperlichen Reifungsprozessen bei Kindern. Wir besprechen, warum Pipi und Kaka immer noch ein heikles Thema ist und wie wir Kinder beim Sauberwerden unterstützen können, warum Kinder rückfällig werden und wieder einnässen, aber auch wie man Spätentwickler in der Sauberkeitsentwicklung unterstützen kann.

 

Zu allen Bereichen der Sauberkeitsentwicklung beschäftigen wir uns auch damit, wie wir die Zusammenarbeit mit den Eltern gestalten können.

 

Inhalte:

- Sauberkeitsentwicklung vs. Sauberkeitserziehung

- Schamentwicklung

- Autonomieentwicklung

- Prozess des Sauberwerdens in 6 Phasen

- Einnässen und Rückfälle

- Unterstützung beim Sauberwerden

• Gefahren und negativ Folgen Entwicklungsrisiken bei autoritärer Sauberkeitserziehung

- vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern

 

Methoden:

- Theorie-Input

- Kleingruppen und Erfahrungsaustausch,

- Übungen

- Praxisbeispiele

 

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Carina Neumann
Kindheitspädagogin, geprüfte Dozentin der Erwachsenenbildung, Sprachentwicklungsexpertin

Teilnahmebeitrag

80,00€ für das Online-Seminar.

Silke Maaß

Tagungssekretariat

s.maass(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-30

Bitte melden Sie sich ausschließlich online über unsere Seminarsuche an, Sie erhalten dort eine Übersicht über freie Plätze und eine sofortige Bestätigung. Eine telefonische Beratung zu organisatorischen Fragen ist vorzugsweise montags bis donnerstags von 9:00–16:00 Uhr sowie freitags von 9:00–14:00 Uhr möglich.

Silke Maaß 


Janine Zäch

Buchungsanfragen

j.zaech(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-19

Janine Zäch