Details zu Ihrem Seminar

Kita-Seminare
Partizipation in der Kita

Online-Impuls: Partizipation und Regeln in der Kita - ein Widerspruch?

Teil der Reihe "Partizipation in der Kita – kleine Schritte, große Wirkung"
Fr, 07.05.2021, 16:00 – 17:30 Uhr
Belegungscode: 40320

 

Das Zusammenleben in einer Gemeinschaft wird durch Regeln strukturiert und geordnet. Auch ein Kindergarten braucht Regeln. Der Philosoph und Pädagoge John Dewey bezeichnet die Kitas als "Gesellschaft im Kleinen". Doch wer stellt innerhalb dieser Gesellschaft eigentlich die Regeln auf? Wer überwacht die Einhaltung und wer entscheidet was bei Regelbrüchen passiert? Kurz gesagt: Wer sind die "Bestimmer"?

 

Es stellt sich die Frage, ob es überhaupt noch Regeln von Erwachsenen geben kann, wenn Kinder an allen sie betreffenden Entscheidungen (§8 SGB VIII) beteiligt werden sollen. Wie lässt sich der Aspekt Aufsichtspflicht einbeziehen? Bei Regeln, die den Kindern Beteiligungsmöglichkeiten bieten, können Sie sich sicher sein, dass die Interessen der Kinder aufgegriffen werden und Ihre pädagogische Verantwortung im Einklang miteinander stehen.

 

Inhalte:

- Die Kita als "Gesellschaft der Kleinen"

- Mit Kindern Regeln aufstellen

- Regeln visualisieren

 

Diese Veranstaltung ist Teil der Online-Reihe "Partizipation in der Kita – kleine Schritte, große Wirkung", die als Zusatzangebot im Projekt "Die Kita als Lernort für Demokratie – Partizipation und Selbstbestimmung von Anfang an" via "Zoom" stattfindet.

 

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" gefördert. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.partizipation-kita.de.

 

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist dennoch erforderlich.

 

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Christina Bokelmann
Staatl. anerkannte Erzieherin, Multiplikatorin für Partizipation und Demokratie in Kitas

Teilnahmebeitrag/ Förderung


Silke Maaß

Buchungszentrale
(Anmeldung & Organisation)

s.maass(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-30

Eine telefonische Beratung zu organisatorischen Fragen ist vorzugsweise montags bis donnerstags von 9:00–16:00 Uhr sowie freitags von 9:00–14:00 Uhr möglich.

Silke Maaß 


Janine Zäch

Buchungszentrale

j.zaech(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-19

Janine Zäch