Details zu Ihrem Seminar

Jugendbildung

myHistoryMap OWL

Vergangenheit erfahren - Zusammenhänge verstehen – Zukunft gestalten
Mo, 18.10., 09:00 Uhr – Sa, 23.10.2021, 13:00 Uhr
Belegungscode: 40808

 

Was ist in der Zeit des Nationalsozialismus in Ostwestfalen-Lippe passiert? Was müssen wir tun, damit sich Derartiges niemals wiederholt? Welche Kontinuitäten zieht der Nationalsozialismus bis heute? Wie sehen Diskriminierung und Rassismus heute aus und was können wir dagegen unternehmen?

 

Das „myHistoryMap OWL Herbstcamp“ bietet Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren eine Woche lang die Möglichkeit, diesen und vielen weiteren Fragen nachzugehen. Das umfangreiche Workshop-Programm, mit unseren erfahrenen Jugendbildner:innen, gibt Raum für intensive Kleingruppenarbeiten und Diskussionen zu allen euren Fragen und Themenvorschlägen. Zusammen werden wir zudem Orte mit NS-Vergangenheit in Ostwestfalen-Lippe besuchen und dort mit Expert:innen über die Geschehnisse diskutieren. Darüber hinaus bildet der Abschluss des Camps euer eigenes Video oder euer eigener Podcast zum Erinnerungsort.

 

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Jonas Osthövener
Politikwissenschaft (Kernfach) und Geschichtswissenschaft (Nebenfach), Universität Bielefeld
Elisabeth Schubert
Pädagogin

Teilnahmebeitrag/ Förderung

60,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Mehrbettzimmer Economy.

Silke Maaß

Tagungssekretariat

s.maass(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-30

Bitte melden Sie sich ausschließlich online über unsere Seminarsuche an, Sie erhalten dort eine Übersicht über freie Plätze und eine sofortige Bestätigung. Eine telefonische Beratung zu organisatorischen Fragen ist vorzugsweise montags bis donnerstags von 9:00–16:00 Uhr sowie freitags von 9:00–14:00 Uhr möglich.

 

Silke Maaß 

Sandra Sturm

Buchungsanfragen

s.sturm(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-31

Hier steht bald ein Bild von Sandra Sturm.  

Janine Zäch

Buchungsanfragen

j.zaech(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-19

Janine Zäch