Details zu Ihrem Seminar

Bildungsurlaub und Seminare für politisch Interessierte

Die Spur des Geldes

Von Banken, Politik und schmutzigem Geld
Mo, 04.10., 10:30 Uhr – Fr, 08.10.2021, 13:00 Uhr
Belegungscode: 37534

 

In regelmäßigen Abständen erschüttern Erkenntnisse zum weltweiten System von Steuervermeidung, -hinterziehung und Geldwäsche, die durch Leaks und die Arbeit investigativer Journalisten ans Licht und in die öffentliche Diskussion kommen, Medien und Gesellschaft. Von Lichtenstein (2008) über Luxemburg-Leaks (2014), Panama-Papers (2016), Paradise Papers (2017) und Mauritius-Leaks (2019) bis hin zu den in 2020 aufgedeckten FinCEN-Files: Immer wieder zeigt sich ein weit verzweigtes Netzwerk aus Steueroasen, Briefkastenfirmen, und Schattenfirmen, in dem Banken mutwillig und vorsätzlich (mit)agieren und dem überforderte Behörden und unentschlossene Politiker nicht Herr zu werden scheinen.

Zugleich gehen dem Fiskus enorme Summen verloren, die gut für Infrastrukturmaßnahmen, Bildung, Kultur, soziale Sicherheit und Beschäftigmaßnahmen gebraucht würden.

Wir wollen im Seminar das weltweite Finanzsystem und bestehende Kontrollmechanismen in den Blick nehmen und versuchen zu verstehen. Wo liegen Schwächen des Systems, wo kommt eine Kontrolle aufgrund der Komplexität des Systems vielleicht an seine Grenze? Wer sind die Akteure und helfenden Hände? Welche Konsequenzen wurden aus den bereits bekannten Leaks (finanz-)politisch, wirtschaftlich und juristisch gezogen? Werfen Sie mit uns einen Blick hinter die Kulissen und suchen mit uns nach Lösungsmöglichkeiten.

 

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Nadja Bilstein
Fachbereichsleiterin Politische Akademie, Haus Neuland, Germanistin und Politikwissenschaftlerin M.A., Politisch-Historische Studien M.A., Trainerin der Erlebnispädagogik
Prof. Dr. Wolfgang Saggau
Professor für Volkswirtschaft und Politikwissenschaft, Multiplikator für gewerkschaftliche Arbeit, Bielefeld

Teilnahmebeitrag/ Förderung

185,00€ für das Seminar inkl. Tagungsverpflegung.
235,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Doppelzimmer Komfort.
285,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Einzelzimmer Komfort.
Für diese Fortbildung kann Bildungsurlaub NRW beantragt werden.

Buchungszentrale

Pia Cindric
Silke Maaß
Janine Zäch

fon: 05205 9126-33
buchungszentrale(at)haus-neuland.de

Pia Cindric, Silke Maaß, Janine Zäch