Details zu Ihrem Seminar

Bildungsurlaub und Seminare für politisch Interessierte

Corona und die Folgen

Ein Virus geht um die Welt
Mo, 22.03., 10:30 Uhr – Fr, 26.03.2021, 13:00 Uhr
Belegungscode: 37528

 

Die Islamische Republik Iran gehört zu den Staaten, die vom Coronavirus am stärksten betroffen sind. Während sich die erste Corona-Welle im Iran im April 2020 rasant ausbreitete, versuchte die iranische Führung die Bevölkerung von der dramatischen Situation abzulenken: Das Gesundheitsministerium der Islamischen Republik organisierte einen Karikatur-Wettbewerb, an dem auch offen antisemitische Karikaturen vorgestellt wurden, welche das Corona-Virus als „zionistisch-amerikanische“ Verschwörung und insbesondere als heimtückische Aktion des israelischen Auslandspionagedienstes Mossad darstellten.

 

Der erwähnte Karikaturenwettbewerb spiegelt eine Tendenz wider, die sich nicht nur im Iran, sondern auch in Europa beobachten lässt: Die Pandemie begünstigte die Verbreitung von Verschwörungstheorien, Vorurteilten, Feindbildern und antidemokratischen Einstellungen.

Wie haben sich Deutschland und Europa im Laufe der Corona-Krise verändert? Hat die Pandemie die deutsche Demokratie geschwächt? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen der Veranstaltung aufgegriffen.

Politische, wirtschaftliche, soziale, medizinische und kulturelle Folgen der Pandemie werden ausführlich diskutiert.

 

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Nadja Bilstein
Fachbereichsleiterin Politische Akademie, Haus Neuland, Germanistin und Politikwissenschaftlerin M.A., Politisch-Historische Studien M.A., Trainerin der Erlebnispädagogik
Dr. Alexander Friedman
Zeithistoriker, Lehrbeauftragter, Dozent in der Erwachsenenbildung, Düsseldorf

Teilnahmebeitrag/ Förderung

185,00€ für das Seminar inkl. Tagungsverpflegung.
235,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Doppelzimmer Komfort.
285,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Einzelzimmer Komfort.
Für diese Fortbildung kann Bildungsurlaub NRW beantragt werden.

Buchungszentrale

Pia Cindric
Silke Maaß
Janine Zäch

fon: 05205 9126-33
buchungszentrale(at)haus-neuland.de

Pia Cindric, Silke Maaß, Janine Zäch