Details zu Ihrem Seminar

Zivil-militärischer Dialog

Deutschlands Rolle in der Welt

Neue Herausforderungen für Deutschland
Mi, 26.10.2022, 09:00 – 16:30 Uhr
Belegungscode: 42535

 

Mit der russischen Invasion in der Ukraine hat sich die politische Welt gänzlich verändert. Ein von der Politik oftmals progagiertes "weiter so" ist nun nicht mehr möglich. Deutschland sollte sich seiner Verantwortung in Europa, als der wohlhabendste Staat, erstens bewußt werden und zweitens auch danach handeln. Bereits am 18.03. äußerte sich die Außenmisterin Annalena Baerbock dazu und meinte: "Deutschland muss sich seiner internationalen Verantwortung stellen und zusammen mit den USA die Führung Europas übernehmen." Ihr Regierungskollege Christian Lindner sagte diesbezüglich bereits am 27.02.: "Ich will die Bundeswehr zu einer der schlagkräftigsten Armeen Europas machen."

Im Seminar befragen wir die Rolle Deutschlands in der Welt.

 

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Matthias Hofmann
Historiker & Orientalist, Medienwissenschaftler MA; Diplom Medienpraktiker, Kirchentellinsfurt

Teilnahmebeitrag

55,00€ für das Seminar inkl. Tagungsverpflegung.

Silke Maaß 

Silke Maaß

s.maass(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-30

Sandra Sturm 

Sandra Sturm

s.sturm(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-31

Janine Zäch 

Janine Zäch

j.zaech(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-19