Details zu Ihrem Seminar

Bildungsurlaub und Seminare für politisch Interessierte

"Bretter, die die Welt bedeuten"

Theater und Politik – eine komplexe Beziehung – Versuch einer Annäherung
Mo, 28.11., 10:30 Uhr – Mi, 30.11.2022, 13:00 Uhr
Belegungscode: 40111

 

Wer kennt sie nicht? Die berühmt gewordenen Worte aus Friedrich Schillers Ode an die Freude, die vielfach zitiert, ein Synonym für das Theater geworden sind. Für Kulturschaffende wie Liebhaber:innen bedeutet das Theater die Welt; zugleich verhandelt es die Welt und die Menschen, die in ihr leben. So eröffnet das Theater einen Raum und gibt Gelegenheit die Welt und ihre Menschen in einer neuen, anderen Perspektive zu betrachten, Fragen an vermeintliche gesellschaftliche Konventionen und ethische Debatten zu stellen, bestehende Machtverhältnisse zu betrachten und Alternativen zu denken.

Dennoch ringt das Theater immer wieder um Aufmerksamkeit und Unterstützung. Welche Rolle kommt dem Theater im Speziellen und der Kultur im Allgemeinen in unserer heutigen Gesellschaft zu? Wie verstehen Kulturschaffende ihre Rolle, und woher ziehen sie ihre Inspiration?

Im Seminar gehen wir diesen Fragen u.a. im Gespräch mit Kulturschaffenden nach.

 

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Nadja Bilstein
Fachbereichsleiterin Politische Akademie, Haus Neuland, Germanistin und Politikwissenschaftlerin M.A., Politisch-Historische Studien M.A., Trainerin der Erlebnispädagogik

Teilnahmebeitrag/ Förderung

110,00€ für das Seminar inkl. Tagungsverpflegung.
150,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Doppelzimmer Komfort.
185,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Einzelzimmer Komfort.
Für diese Fortbildung kann Bildungsurlaub NRW beantragt werden.

Silke Maaß

Tagungssekretariat

s.maass(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-30

Bitte melden Sie sich ausschließlich online über unsere Seminarsuche an, Sie erhalten dort eine Übersicht über freie Plätze und eine sofortige Bestätigung. Eine telefonische Beratung zu organisatorischen Fragen ist vorzugsweise montags bis donnerstags von 9:00–16:00 Uhr sowie freitags von 9:00–14:00 Uhr möglich.

 

Silke Maaß 

Sandra Sturm

Tagungssekretariat

s.sturm(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-31

Sandra Sturm 

Janine Zäch

Belegungsmanagement

j.zaech(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-19

Janine Zäch