Details zu Ihrem Seminar

Bildungsurlaub und Seminare für politisch Interessierte

Alles voller Aluhüte?

Verschwörungstheorien in Zeiten von Corona
Mo, 24.08., 10:30 Uhr – Fr, 28.08.2020, 13:00 Uhr
Belegungscode: 38943

 

Die Corona Pandemie von Mossad erfunden? Bill Gates Finanzier der Weltgesundheitsorganisation mit finsteren Plänen? Drohende Zwangsimpfungen oder gar QAnon in Deutschland? Mit der Corona Pandemie und Maßnahmen ihrer Eindämmung erleben Verschwörungstheorien eine neue Hochkonjunktur, vor allem in den sozialen Medien. Doch auch in der realen Welt vermischen sich auf Anti-Corona-Protesten unterschiedlichste Personengruppen wie Impfgegner*innen, Kritiker*innen des 5 G Ausbaus, Bürger*innen, die um ihre Freiheitsrechte besorgt sind oder die besonders hart durch die Corona Einschränkungen betroffen sind. Extrem Rechte, Rassisten und Antisemiten versuchen diese Proteste für ihre Ziele zu instrumentalisieren.

Im Seminar wollen wir bekannten und weniger bekannten Verschwörungstheorien auf den Grund gehen, Akteure sowie die Rolle sozialer Medien und Plattformen betrachten und die Reichweite und die Folgen für Gesellschaft und Demokratie befragen.

 

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Nadja Bilstein
Fachbereichsleiterin Politische Akademie, Haus Neuland, Germanistin und Politikwissenschaftlerin M.A., Politisch-Historische Studien M.A., Trainerin der Erlebnispädagogik
Dr. Alexander Friedman
Zeithistoriker, Lehrbeauftragter, Dozent in der Erwachsenenbildung, Düsseldorf

Teilnahmebeitrag/ Förderung

155,00€ für das Seminar inkl. Tagungsverpflegung.
205,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Doppelzimmer Komfort.
255,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Einzelzimmer Komfort.
Für diese Fortbildung kann Bildungsurlaub NRW beantragt werden.

Buchungszentrale

Pia Cindric
Silke Maaß
Janine Zäch

fon: 05205 9126-33
buchungszentrale(at)haus-neuland.de

Pia Cindric, Silke Maaß, Janine Zäch