Details zu Ihrem Seminar

Berufliche Kompetenz und Arbeitswelt

Weiterbildung Systemische Beratung (DGSF)

Fr, 20.01.2023, 09:00 Uhr – Sa, 01.03.2025, 18:00 Uhr
Belegungscode: 42480

 

Systemische Beratung als Werkzeug ist in Berufsfeldern der Pädagogik und Psychologie, in denen Beratung ein Tätigkeitsschwerpunkt ist, nicht mehr wegzudenken. Sie hat das Ziel, die fachliche Kompetenz im systemischen Denken und Handeln der Mitarbeitenden zu erweitern. Dies führt zu mehr beruflicher Zufriedenheit der Mitarbeitenden, da sie in ihrer Handlungskompetenz sicher und professioneller werden.

 

In unserer Weiterbildung erhalten Sie einen Überblick über die Kernmethoden der insgesamt sehr vielfältigen systemischen Interventionstechniken und lernen, wie Sie diese erfolgreich in der Praxis anwenden können. Der Unterricht bietet neben theoretischer Grundlagenvermittlung Raum für praktische Erfahrungen und Übungen.

 

"Systemische Beratung teilt die systemisch-konstruktivistischen Grundideen der Systemischen Therapie. Sie unterscheidet sich durch ein breiteres Spektrum von zu bearbeitenden Anliegen, Auftragslagen und Vorgehensweisen. Mit einer Haltung von Respekt, Neugier und Wertschätzung können mittels vielfältiger Methoden soziale Prozesse in unterschiedlichsten Kontexten reflektiert sowie eigene Ressourcen genutzt und verstärkt werden, um neue Lösungswege zu eröffnen. Dabei werden sowohl kontextuelle, interaktive als auch individuelle Bedingungen berücksichtigt."

(Quelle: Systemische Gesellschaft)

 

Zertifikat:

Systemische Beraterin / Systemischer Berater (ORGENS Akademie)

Die Weiterbildung entspricht den Rahmenrichtlinien der DGSF.

Anerkennung und Zertifizierung durch die DGSF ist nach erfolgreichem Abschluss gewährleistet

 

Termine / Module:

  • 20.01. – 21.01.2023
  • 03.03. – 04.03.2023
  • 28.04. – 29.04.2023
  • 02.06. – 03.06.2023
  • 18.08. – 19.08.2023
  • 29.09. – 30.09.2023
  • 09.11. – 11.11.2023
  • 05.01. – 06.01.2024
  • 08.03. – 09.03.2024
  • 25.04. – 27.04.2024
  • 07.06. – 08.06.2024
  • 13.09. – 14.09.2024
  • 18.10. – 19.10.2024
  • 06.12. – 07.12.2024
  • 17.01. – 18.01.2025
  • 28.02. – 01.03.2025

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Gisela Speckemeier
Claus Roeske
Approbierter Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeut in systemischer Therapie und Tiefenpsychologie, systemischer Therapeut und Supervisor. Arbeitet als freiberuflicher Psychotherapeut und Supervisor in einer eigenen Praxis und kennt sich in klinischen und ambulanten Therapieeinrichtungen aus

Teilnahmebeitrag

5.250,00€ für das Seminar inkl. Tagungsverpflegung.
6.287,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Doppelzimmer Komfort.
6.627,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Einzelzimmer Komfort.

Silke Maaß 

Silke Maaß

Seminarmanagement

s.maass(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-30

Sandra Sturm 

Sandra Sturm

Seminarmanagement

s.sturm(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-31

Janine Zäch 

Janine Zäch

Seminarmanagement

j.zaech(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-19