Details zu Ihrem Seminar

Kita-Seminare
Gesundheit & Selbstfürsorge

Was ist auf einmal los mit Dir?

Psychische Belastung und Erkrankung im Team erkennen und begleiten
Do, 12.06., 10:00 Uhr – Fr, 13.06.2025, 15:00 Uhr
Belegungscode: 47845

 

Seit einiger Zeit bemerkst du, dass deine Kollegin sehr angespannt und psychisch belastet ist. Sie ist so anders als sonst. Der Alltag, den sie sonst mit Leichtigkeit und Freude gemeistert hat, scheint ihr nun zunehmend schwer zu fallen. Ihr Umgang mit den Kindern hat sich sehr verändert. Sie wirkt so, als würde ihr alles schwerfallen und jede Handlung wird zu einer kaum zu schaffenden Herausforderung. Sie reagiert verzögert oder übermäßig gereizt. Manchmal zieht sie sich ganz in sich zurück. Ihr Verhalten ist unangemessen und für dich nicht nachvollziehbar. Sie behauptet Dinge, die nicht stimmen. Aufgaben werden nicht erledigt. Sie verstrickt sich in Erklärungen, die schwer nachvollziehbar sind. Fehltage häufen sich und die Zuverlässigkeit leidet.

 

Fragen drängen sich auf: Was ist nur los? Was ist passiert? Soll ich sie ansprechen oder lieber abwarten? Wie soll ich mit ihren Reaktionen umgehen, die den Situationen kaum angemessen sind? Wie vermittle ich meine Beobachtungen, ohne zu verletzen? Wen kann ich um Unterstützung bitten? Beziehe ich Kolleg:innen ein? Wann werde ich als Leitung aktiv?

 

In diesem Seminar werden wir uns mit psychischen Erkrankungen und Belastungen auseinandersetzen. Wir werden einen verstehenden Zugang zum Thema "Mein:e Kolleg:in / Mitarbeiter:in ist psychisch erkrankt" finden. Ebenso schauen wir uns Handlungsmöglichkeiten für den täglichen Umgang an. Auch werden wir uns den Grenzen einer kollegialen Begleitung widmen.

 

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich vornehmlich an Kita-Leitungskräfte und Fachberatungen, darüber hinaus sind auch interessierte pädagogische Fachkräfte willkommen.

 

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Anja Klostermann
Dipl.-Pädagogin, Master- und Lehr-Coach ISP (DGfC), Supervisorin (DGSv), Tanz- und Theaterpädagogin

Teilnahmebeitrag

310,00€ für das Seminar inkl. Tagungsverpflegung.
350,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Doppelzimmer Komfort.
370,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Einzelzimmer Komfort.
Für diese Fortbildung können Sie einen Bildungsscheck beantragen.
Um den Teilnahmebeitrag unter Berücksichtigung des Bildungsschecks anzuzeigen, klicken Sie hier.

Sandra Sturm 

Sandra Sturm

Seminarmanagement

s.sturm(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-31

 

Silke Maaß

Seminarmanagement

s.maass(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-30

 

Pia Cindric

Seminarmanagement

p.cindric(at)haus-neuland.de
fon: 05205 9126-12

 

Sinem Aksakal

Seminarmanagement

s.aksakal(at)haus-neuland.de
fon: 05205 9126-37