Details zu Ihrem Seminar

Kita-Seminare
Konzepte & Methoden

Bunt und Vielfältig - Diversity in der Kita

Ein Grundlagenseminar für pädagogische Fachkräfte
Di, 19.03., 10:00 Uhr – Mi, 20.03.2024, 15:00 Uhr
Belegungscode: 45259

 

"Diversity" und "Vielfalt" sind in aller Munde. In der Kita erleben Sie, dass es wichtig aber nicht immer leicht ist, mit der wachsenden Vielfalt unter Kindern, Eltern und Erzieher:innen umzugehen. Auch Träger fordern von Kitas, für Vielfalt sensibel zu sein und auf jedes Kind vorurteilsfrei einzugehen.

 

Das Seminar bietet Grundlagenwissen rund um das Thema "Diversity" mit direkter Anwendung im Arbeitsbereich Kita. Die Basis-Fortbildung fängt bei "Null" an, u.a. mit diesen Themen:

 

- Was bedeutet "Diversity"? (Hintergrund, Entstehung, Bedeutung für Organisationen, Charta der Vielfalt)

- Vielfalt: Was gehört alles dazu?

- 7 Diversity-Dimensionen: Ethnische Zugehörigkeit, Religiöse Vielfalt, Geschlecht, sexuelle Orientierung, körperliche und geistige Fähigkeiten, Alter und soziale Herkunft.

- Sensibilisierung (Übung, Gespräch, Spiel)

- Wie entsteht Diskriminierung?

- Praxisbeispiele von Diskriminierung besprechen

- Angemessene Reaktionen bzw. Lösungen für den Kita-Alltag erarbeiten

- Transfer in die Kita – Wie können wir anfangen?

 

Methodisch gibt es einen Mix aus Theorie und Praxisanteilen, Einzel-, Kleingruppen- und Großgruppenarbeit, angereichert durch kreative Impulse, Übungen oder Spiele.

 

Das Seminar lädt zum Perspektivwechsel ein, will neugierig machen und den Horizont erweitern. Wichtig sind Beispiele aus der Gruppe sowie der individuelle Transfer des Erlernten in die berufliche Praxis.

 

Ziele des Seminars:

- Grundlagen vermitteln

- Sensibilisierung

- Austausch und Fallbearbeitung

- Ideen zu Transfer und Umsetzung

- größere Sicherheit im pädagogischen Handeln

 

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Ursula Neumann
Dipl-Soziologin, Organisationsberaterin, Bildungsreferentin, Coach, Fachautorin

Teilnahmebeitrag

310,00€ für das Seminar inkl. Tagungsverpflegung.
360,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Doppelzimmer Komfort.
380,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Einzelzimmer Komfort.
Für diese Fortbildung können Sie einen Bildungsscheck beantragen.
Um den Teilnahmebeitrag unter Berücksichtigung des Bildungsschecks anzuzeigen, klicken Sie hier.

Sandra Sturm 

Sandra Sturm

Seminarmanagement

s.sturm(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-31

 

Silke Maaß

Seminarmanagement

s.maass(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-30

 

Pia Cindric

Seminarmanagement

p.cindric(at)haus-neuland.de
fon: 05205 9126-12