Details zu Ihrem Seminar

Zivil-militärischer Dialog

Meinungsbildung in Zeiten des Krieges

Von Fake News, Alternativen Fakten, Verschwörungsmythen, Desinformation und Propaganda
Di, 05.12., 10:30 Uhr – Do, 07.12.2023, 13:00 Uhr
Belegungscode: 46053

 

Fake News, Alternative Fakten und Verschwörungsmythen sind schon seit einigen Jahren eine große Herausforderung für demokratische Gesellschaften. Spätestens seit dem russischen Angriffskrieg auf die Ukraine treten nun auch Desinformation und Propaganda als weitere Phänomene ins Bewusstsein. Die Intentionen beim Verbreiten dieser Phänomene sind divers, mal soll Hass geschürt, mal Geld verdient oder Einfluss auf politische Meinungen genommen werden. Die freie Meinungsäußerung und –bildung ist ein zentraler Grundpfeiler in einer Demokratie. Es ist daher immanent wichtig manipulative Strategien zu entlarven und die Resilienz in der Gesellschaft zu stärken. Im Seminar wollen wir uns diesen Phänomenen, ihren Wechselwirkungen und Verflechtungen ebenso nähern wie der Frage, welche Strategien es gibt, Manipulationen zu erkennen statt ihnen auf den Leim zu gehen. Hierbei wird ein Schwerpunkt die Auseinandersetzung mit Verschwörungstheorien im Zusammenhang mit dem Ukraine-Krieg sowie die Rezeption des Krieges durch die russischsprachige Bevölkerung in Deutschland darstellen.

 

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Dr. Alexander Friedman
Zeithistoriker, Lehrbeauftragter, Dozent in der Erwachsenenbildung, Düsseldorf
Matthias Hofmann
Historiker & Orientalist, Medienwissenschaftler MA; Diplom Medienpraktiker, Kirchentellinsfurt
Michael G.L. Koch
Politologe, Ascheberg
Elisabeth Schubert
Pädagogin

Teilnahmebeitrag/ Förderung

113,00€ für das Seminar inkl. Tagungsverpflegung.
235,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Doppelzimmer Komfort.
275,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Einzelzimmer Komfort.

Sandra Sturm 

Sandra Sturm

Seminarmanagement

s.sturm(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-31

 

Silke Maaß

Seminarmanagement

s.maass(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-30

 

Pia Cindric

Seminarmanagement

p.cindric(at)haus-neuland.de
fon: 05205 9126-12

 

Sinem Aksakal

Seminarmanagement

s.aksakal(at)haus-neuland.de
fon: 05205 9126-37