Details zu Ihrem Seminar

Bildungsurlaub und Seminare für politisch Interessierte

Die Ära Putin: Russland im 21. Jahrhundert und die Welt

Mo, 22.04., 10:30 Uhr – Fr, 26.04.2024, 13:00 Uhr
Belegungscode: 44389

 

Das Moskauer unabhängige Meinungsforschungsinstitut Lewada-Zentrum organisierte im Juli 2023 seine traditionelle Umfrage über das Verhältnis der russischen Bevölkerung zu Wladimir Putin. 68% der Befragten haben sich für Putins fünfte Amtszeit nach 2024 ausgesprochen.

Die innen- und außenpolitische Entwicklung Russlands in der Ära Putin steht im Mittelpunkt der Veranstaltung. Das System der „gelenkten Demokratie“, die Rolle der Geheimdienste und der Armee, die Funktion der Medien, der Umgang mit der Opposition und der in Russland weit verbreitete Putin-Kult werden behandelt.

Die russische Außenpolitik, die Entwicklung der Beziehungen zwischen Russland und dem Westen und vor allem der verheerende Ukraine-Krieg (seit 2022) werden beleuchtet. Darüber hinaus wird auf die Entstehung und Entwicklung der russisch-chinesischen Partnerschaft eingegangen, ebenso auf die russische Propaganda und die russischsprachige Bevölkerung in Deutschland und in Europa.

 

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Dr. Alexander Friedman
Zeithistoriker, Lehrbeauftragter, Dozent in der Erwachsenenbildung, Düsseldorf
Irina Rebrova

Teilnahmebeitrag/ Förderung

270,00€ für das Seminar inkl. Tagungsverpflegung.
350,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Doppelzimmer Komfort.
430,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Einzelzimmer Komfort.
Für diese Fortbildung kann Bildungsurlaub NRW beantragt werden.

Sandra Sturm 

Sandra Sturm

Seminarmanagement

s.sturm(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-31

 

Silke Maaß

Seminarmanagement

s.maass(at)­haus-neuland.de
fon: 05205 9126-30

 

Pia Cindric

Seminarmanagement

p.cindric(at)haus-neuland.de
fon: 05205 9126-12

 

Sinem Aksakal

Seminarmanagement

s.aksakal(at)haus-neuland.de
fon: 05205 9126-37