Kita-Seminare

Seminare für Fachkräfte in Kita und Familienzentrum

Haus Neuland ist einer der größten freien Anbieter von Fort- und Weiterbildungen für Kindertageseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen. Rund 100 Seminare im Jahr bieten wir für Fachkräfte in Kitas und Familienzentren an.

Unsere Seminare und Fortbildungen sind mit Landesmitteln gefördert und garantieren Ihnen geprüfte Qualität. Sie vermitteln fundiertes Praxiswissen und den Blick über den Tellerrand der eigenen Einrichtung und Ihres Trägers. Seit 1992 sind wir fachlich auf dem neuesten Stand.

Profitieren auch Sie davon!

Anschauungsmaterial in einem Kita-Seminar 

Unsere Themenschwerpunkte

  • Führen und Leiten
  • Kommunikation und Persönlichkeit
  • Kinder unter 3
  • Sprachliche Bildung
  • Konzepte und Methoden
  • Musik – Rhythmik – Kreativität
  • Wahrnehmung und Bewegung
  • Fortbildungen mit Zertifikat

Programmheft herunterladen

Das Kita-Programm 2019 können Sie hier als PDF herunterladen.

» Download

Titelbild des Kita-Programms

Online-Anmeldung

Hier gelangen Sie direkt zur Seminarsuche und zur Online-Anmeldung

» weiter

Lupe als Symbol für Seminarsuche und Anmeldung

Aktuelle Kita-Seminare

Die Seminare sind chronologisch sortiert. Um nach Seminartiteln, Referentinnen oder Stichworten zu suchen, nutzen Sie bitte die Seminarsuche.

 

Seminar mit Zertifikat
Bildungsurlaub möglich
Bildungsscheck möglich
genügend Plätze frei
wenige Plätze frei
ausgebucht, Anmeldung auf Warteliste möglich

Für inhaltliche Beratung:

Monika Hansel

Fachbereichsleiterin Bildung und Erziehung

fon: 05205 9126-22
m.hansel(at)­haus-neuland.de

Monika Hansel 

Für organisatorische Fragen:

Silke Maaß

Buchungszentrale
(Anmeldung & Organisation)

fon: 05205 9126-30
(montags bis donnerstags 9–16 Uhr, freitags 9–14 Uhr)
s.maass(at)­haus-neuland.de

Silke Maaß 

Mit Emotionen professionell umgehen

Herausforderung im Kita-Alltag

Wütende Frau ballt die Fäuste.Foto: Wayhome Studio (AdobeStock)

"Gefühle sind wie ein Motor - sie bestimmen, wie wir Ereignisse deuten, wie wir mit Situationen und anderen Menschen umgehen und wie wir uns verhalten," sagt Dipl.-Psychologin Anna-Monika Schäfer.

In zwei Seminaren zeigt sie, wie Emotionen den Berufsalltag bereichern können und wie ein professioneller Umgang mit Gefühlen in der Kita gelingt.

Mit Gefühlen in der Kommunikation umgehen - Emotionsgeladene Gespräche in der Berufspraxis (23.-24. Mai 2019)

Zwischen Empathie und Abgrenzung - Gratwanderung in der professionellen Rolle (14.-15. November 2019)