Details zu Ihrem Seminar

Seminare für Menschen in pädagogischen Berufen

SV StartUp - Schule ein Gesicht geben - Gestaltung von SV-Seminaren

Ein Tandem-Seminar für LehrerInnen und SchülerInnen
Mi, 07.11.2018, 10:00 – 18:00 Uhr
Belegungscode: 30775

Die Befähigung zum demokratischen Handeln ist fester Bestandteil des Schulgesetzes. Oft bleibt dieser Auftrag auf der Strecke – gelebte Demokratie ist leider nicht die Regel. Viele Schülervertretungen z.B. scheinen zu ''schlafen'' – wenige interessierte Jugendliche wissen nicht um die Möglichkeiten der SV-Arbeit oder verzweifeln an ihren scheinbar uninteressierten MitschülerInnen.

 

Im Kern von SV-Arbeit sollte immer das Eigeninteresse der SchülerInnen stehen – Was beschäftigt die SchülerInnen? Was ist ihre Vision der eigenen Schule? Die Erfahrung zeigt, dass der Knackpunkt der SV-Arbeit die richtige Aktivierung von Jugendlichen ist. Hier wollen wir ansetzen.

 

Oft sind durchgeführte SV-Seminare der erste wichtige Baustein zu einer aktiven SV. Hier werden SchülerInnen aktiv nach ihrer Meinung gefragt, sammeln Projektideen, lernen Methoden des Projektmanagements oder aber ihre Rechte im schulischen Alltag kennen. Am Ende eines SV-Seminars stehen oft sehr motivierte Jugendliche, die unbedingt an Projekten weiterarbeiten wollen – und bereit sind ihre Rechte im schulischen Alltag einzufordern.

 

Die Fortbildung richtet sich an Schulteams, die aus 2-4 engagierten SchülerInnen sowie 1 bis 2 SV-LehrerInnen bestehen, die gemeinsam ein SV-Seminar für ihre Schule entwerfen und durchführen wollen. Neben einem Erfahrungsaustausch zwischen den Schulteams soll die Konzeption und Planung eines eigenen SV-Seminars im Vordergrund stehen. Die Teams erarbeiten nach fachlichem Input zu Methoden der SV-Arbeit jeweils eigene Programmentwürfe, die den anderen Teams vorgestellt werden, so dass am Ende des Workshops ein fertiger und gut durchdachter Seminarplan steht.

 

Teilnahmebeitrag

Der Teilnahmebeitrag von € 120,00 bezieht sich auf eine Gruppe von 2 Personen, bei einer Gruppe von 3 Personen beträgt der Teilnahmebeitrag € 160,00 und bei einer Gruppe von 4 Personen beträgt der Teilnahmebeitrag € 195,00.

 

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung im Bemerkungsfeld den oder die Namen der teilnehmenden Schüler*innen an!

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Felix Scheel
Sozialpädagoge und freier Trainer

Teilnahmebeitrag

120,00€ für das Seminar inkl. Tagungsverpflegung.

Buchungszentrale

Pia Kronshage
Silke Maaß
Janine Zäch

fon: 05205 9126-33
buchungszentrale(at)haus-neuland.de

Pia Kronshage, Silke Maaß, Janine Zäch