Details zu Ihrem Seminar

Jugendbildung

Soziale Kompetenzen entwickeln: Kommunikation - Kooperation – Kritikfähigkeit

Do, 29.08., 09:00 Uhr – Fr, 30.08.2019, 16:00 Uhr
Belegungscode: 37119

 

Neben Fachkompetenzen spielen soziale Kompetenzen sowohl in der Schule als auch später im Berufsleben eine zentrale Rolle. Soziale Kompetenzen meint die Gesamtheit persönlicher Fähigkeiten und Einstellungen, die dazu beitragen, eigene Handlungsziele mit den Einstellungen und Werten einer Gruppe zu verknüpfen, um gemeinsam Ziele zu erreichen.

In diesem praxisorientierten Seminar werden den Jugendlichen theoretische Grundlagen zu den Bereichen Kommunikations-, Team- und Kritikfähigkeit vermittelt. Dies wird verknüpft mit praktischen Übungen, in denen es zunächst darum geht, eigene Verhaltensweisen zu analysieren, die eigenen reflektorischen Fähigkeiten zu schulen. In verschiedenen Übungen erkennen, trainieren und erweitern die Jugendlichen dann ihre kommunikativen Kompetenzen. In Team- und Kooperationsübungen erproben sie beispielhaft die Möglichkeiten der Zusammenarbeit und lernen, sich fair und sachlich auseinanderzusetzen. Die Übungen erlauben es, sich in Kommunikations- und Teamsituationen hineinzuversetzen, neue Verhaltensweisen zu erproben und ehrliche, aber nicht verletzende Kritik zu bekommen und zu geben. Die offene Atmosphäre des Seminars trägt dazu bei, dass Jugendliche sich und andere in diesen zwei Tagen von ganz neuen Seiten kennen lernen.

 

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Felix Tiemann
Sozialwissenschaftler

Teilnahmebeitrag / Förderung

59,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Mehrbettzimmer Economy.

Buchungszentrale

Pia Kronshage
Silke Maaß
Janine Zäch

fon: 05205 9126-33
buchungszentrale(at)haus-neuland.de

Pia Kronshage, Silke Maaß, Janine Zäch