Details zu Ihrem Seminar

Zivil-militärischer Dialog

Sicherheitspolitische Herausforderungen im 21. Jahrhundert am Beispiel Nordkorea

Di, 14.08., 10:30 Uhr – Do, 16.08.2018, 13:00 Uhr
Belegungscode: 32476

Im Seminar nehmen wir aktuelle Sicherheitsbedrohungen und globale sicherheitspolitische Entwicklung in den Blick. Hierbei konzentrieren wir uns auf das Beispiel Nordkorea. Es sollen vertiefte Einblicke in die historische und politische Entwicklung der beiden koreanischen Staaten gegeben werden. Zudem soll über die aktuelle sicherheitspolitische Bedrohung diskutiert werden, die von der nordkoreanischen Politik und Nordkoreas nuklearen Waffenprogramm ausgeht.

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Nadja Bilstein
Fachbereichsleiterin Politische Akademie, Haus Neuland Trainerin der Erlebnispädagogik und Niedrigseilgarten
Dr. Alexander Friedman
Zeithistoriker, Lehrbeauftragter, Dozent in der Erwachsenenbildung, Düsseldorf

Teilnahmebeitrag / Förderung

70,00€ für das Seminar inkl. Tagungsverpflegung.
120,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Doppelzimmer Komfort.
145,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Einzelzimmer Komfort.
Für diese Fortbildung kann Bildungsurlaub NRW beantragt werden.

Silke Maaß

Tagungssekretariat Bildung und Erziehung
(Anmeldung & Organisation)

fon: 05205 9126-30
(montags bis donnerstags 9–16 Uhr, freitags 9–14 Uhr)
s.maass(at)­haus-neuland.de

Silke Maaß 

Angelika Schneider

Tagungssekretariat Politische Akademie & Jugendbildung
(Anmeldung & Organisation)

fon: 05205 9126-32
(montags bis donnerstags 9–16 Uhr, freitags 9–14 Uhr)
a.schneider(at)­haus-neuland.de

Angelika Schneider