Details zu Ihrem Seminar

Kita-Seminare
Konzepte und Methoden

Kleine und große Brücken bauen

Gestaltung von Übergangsprozessen in der Kita
Mo, 20.05., 10:00 Uhr – Di, 21.05.2019, 16:00 Uhr
Belegungscode: 32326

 

Die Geburt, der Eintritt in die Kita, der Wechsel zur Schule … - immer wieder sind die unterschiedlichsten großen Übergänge (Makrotransitionen) von einem Lebensabschnitt zum nächsten während eines Lebens zu bewältigen. Dazu kommen die vielen kleinen Übergänge und Wechsel von einer Situation zur anderen im Tagesablauf der Kita: vom morgendlichen Ankommen zum Einstieg in die Gruppe, vom Spiel zum Frühstück, zum Wickeln oder zum Morgenkreis, vom Mittagessen zum Schlafen …

 

Diese großen und kleinen Transitionen sind oft eine Herausforderung für die Kinder. Und je nach Persönlichkeit und Kompetenzen des einzelnen Kindes fällt es ihm leichter oder schwerer, mit diesen Situationen umzugehen. Die Aufgabe der Kita und der pädagogischen Fachkräfte besteht darin, diese Transitionen – groß wie klein – kindgerecht zu gestalten und zu begleiten.

 

In diesem Seminar werden wir auf der Grundlage der Transitionsforschung

 

- die Bedeutsamkeit von Übergängen für die Persönlichkeitsentwicklung herausarbeiten

- unterschiedliche Bewältigungsstrategien und -ressourcen der Kinder verstehen lernen

- verschiedene Modelle für die Eingewöhnung miteinander vergleichen und Qualitätsmerkmale für eine kindgerechte Eingewöhnung formulieren

- den internen Übergang von der Krippe in die Kita näher beleuchten

- Eckpunkte für den Wechsel von der Kita zur Schule benennen

- hilfreiche Rituale zur Begleitung der verschiedenen kleinen Übergänge im Tagesablauf, z.B. Aufräum- und Einschlafrituale, sammeln

 

Zielgruppe

Eingeladen sind alle pädagogischen Fachkräfte, die in ihrem pädagogischen Alltag die großen und kleinen Transitionen in ihren Gruppen begleiten und dieses Seminar als Grundlage mitnehmen wollen, um gemeinsam mit ihren Teamkolleginnen ein umfassendes Konzept zur Gestaltung von Übergängen für die verschiedenen Altersstufen in der ganzen Kita zu entwickeln.

 

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Anja Cantzler
Dipl.-Sozialpädagogin, Master-Coach (DGfC), Supervisorin (DGSv), Kita-Beraterin und Fachautorin

Teilnahmebeitrag

190,00€ für das Seminar inkl. Tagungsverpflegung.
244,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Doppelzimmer Komfort.
259,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Einzelzimmer Komfort.

Buchungszentrale

Pia Kronshage
Silke Maaß
Janine Zäch

fon: 05205 9126-33
buchungszentrale(at)haus-neuland.de

Pia Kronshage, Silke Maaß, Janine Zäch