Details zu Ihrem Seminar

Jugendbildung

Jugend, Medien, Partizipation - JuMP vor Ort

Do, 12.07.2018, 14:00 – 16:00 Uhr
Belegungscode: 33412

In diesem Workshop für Jugendliche geht es um die Grundlagen digitaler Partizipation, vermittelt mit Tablet-PCs, Social-Media-Anwendungen und einem vielfältigen Methodenmix. Das macht die Auseinandersetzung mit Geschichte und politischer sowie gesellschaftllicher Teilhabe realitätsnah und spannend.

 

Die Jugendlichen setzen sich mit der Grundidee des vernetzten und historisch gewachsenen Europas auseinander. Zudem lernen sie die historischen Begebenheiten in der Burg Altena kennen und beschäftigen sich mit Erinnerungskultur. Mittels der vermittelten Partizipationsmöglichkeiten erstellen sie mediale Produkte, in denen sie ihre Art der Auseinandersetzung mit Geschichte darstellen und sich positionieren.

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Vincent Beringhoff
Medienpädagoge im Projekt JuMP NRW, Haus Neuland e. V.
Johanna Gesing
Soziologin MA, Medienpädagogin im Projekt JuMP NRW, Haus Neuland e. V.

Teilnahmebeitrag / Förderung


Silke Maaß

Tagungssekretariat Bildung und Erziehung
(Anmeldung & Organisation)

fon: 05205 9126-30
(montags bis donnerstags 9–16 Uhr, freitags 9–14 Uhr)
s.maass(at)­haus-neuland.de

Silke Maaß 

Angelika Schneider

Tagungssekretariat Politische Akademie & Jugendbildung
(Anmeldung & Organisation)

fon: 05205 9126-32
(montags bis donnerstags 9–16 Uhr, freitags 9–14 Uhr)
a.schneider(at)­haus-neuland.de

Angelika Schneider