Details zu Ihrem Seminar

Seminare für Menschen in pädagogischen Berufen

Jugend, Medien, Partizipation - Fachkräftefortbildung

JuMP up! against Cybermobbing
Do, 05.12., 10:30 Uhr – Fr, 06.12.2019, 16:00 Uhr
Belegungscode: 37017

 

In diesem Seminar setzen sich pädagogische Fachkräfte mit dem Thema (Cyber-)Mobbing auseinander: Was ist Mobbing und Cybermobbing? Wie erkenne ich, dass jemand gemobbt wird? Was kann ich präventiv und reaktiv tun? Wo bekomme ich Unterstützung? Am zweiten Tag lernen die Teilnehmenden mit dem No Blame Approach einen konkreten Ansatz zum Vorgehen bei Mobbingfällen kennen. Die Fortbildung umfasst sowohl theoretische Einheiten als auch praxisorientierte Informationen und Übungen.

 

Der Workshop ist Teil des Projekts JuMP up! - Jugend, Medien, Partizipation, das im Auftrag des Landes NRW von Haus Neuland durchgeführt wird. JuMP up! will Jugendlichen durch digitale Medien die Beteiligung an der Demokratie ermöglichen.

 

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Matthias Sentker
Medienpädagogischer Mitarbeiter im Projekt JuMP up NRW, Haus Neuland e. V.
Halil Simsek
Diplom-Sozialpädagoge/Diplom-Sozialarbeiter, Zweizueinz-Trainings NRW

Teilnahmebeitrag / Förderung

50,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Einzelzimmer Komfort.

Buchungszentrale

Pia Cindric
Silke Maaß
Janine Zäch

fon: 05205 9126-33
buchungszentrale(at)haus-neuland.de

Pia Kronshage, Silke Maaß, Janine Zäch