Details zu Ihrem Seminar

Seminare für Menschen in pädagogischen Berufen

Ich und die Kunst, Ziele zu erreichen

''Das Leben ist Deine Bühne und Du bestimmst das Stück!''
Mo, 03.06., 10:00 Uhr – Mi, 05.06.2019, 15:00 Uhr
Belegungscode: 34918

 

Nehmen Sie sich nach diesem Motto drei Tage Zeit und betrachten Sie Ihre aktuelle Lebensbühne: Wo stehen Sie und wollen Sie hin? Beruflich und privat. Dieser Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit, sich intensiv mit Ihren persönlichen und beruflichen Zielen auseinanderzusetzen und Ihre ganz eigene Lebensbühne zu bauen: In Miniatur mit Lego und Naturmaterialien.

 

Zwei Themen stehen bei diesem reflexiven und kreativen Workshop im Mittelpunkt: Das ''Ich'' - also Sie - und Ihre persönlichen Ziele. Lernen Sie hilfreiche und aktuelle Modelle und Methoden zur Zielfindung und Selbstreflexion kennen und lassen Sie sich von uns mit Hilfe praktischer und kreativer Methoden unterstützen, Ihre persönlichen Ziele in Beruf und Privatleben zu erkennen, zu benennen und mit Ihren Ressourcen zu erreichen.

 

Der Workshop zielt darauf, Ihre Bedürfnisse mit Ihrem Potenzial zu verknüpfen, um so erste Schritte in Richtung Zielerreichung zu gehen, sich selbst dabei in den Mittelpunkt zu stellen und Ihre Stärken auf Ihre eigene Lebensbühne zu bringen.

 

Wir stützen uns dabei auf einen kreativen Mix aus fundierten neurowissenschaftlichen Erkenntnissen zur Selbstreflexion und Zielfindung, erlebnis- und theaterpädagogischen Methoden sowie Coaching-Elementen, die es Ihnen ermöglichen, sich intensiv individuell sowie im Einzel- und Gruppenaustausch mit den Trainerinnen und der Gruppe den nächsten Akt auf Ihrer Lebensbühne zu inszenieren.

 

Eine positive, vertrauliche, freundliche und aktivierende (Arbeits-)Atmosphäre ist dabei genauso Voraussetzung wie authentisches, motivierendes und wertschätzendes Auftreten von unserer Seite.

 

Schwerpunkte:

- Hilfreiche Modelle aus Neurowissenschaften, Pädagogik und Psychologie zur Zielfindung

- Reflexion eigener persönlicher und beruflicher Ziele (IST- und SOLL-Bestimmung)

- Bau der eigenen Lebensbühne als Basis für die Entwicklung erster Schritte zur Zielerreichung

- Gruppenaustausch und Einzelcoachings mit den Trainerinnen

- Freude an der Auseinandersetzung mit dem eigenen Ich – heute und in Zukunft

 

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Anke Sell
staatl. anerkannte Erzieherin, Erwachsenenbildnerin, Tiertrainerin und semiprofessionelle Schauspielerin
Carolin Striewisch
Diplom-Pädagogin, Business Moderatorin und Trainerin

Teilnahmebeitrag

390,00€ für das Seminar inkl. Tagungsverpflegung.
443,50€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Doppelzimmer Komfort.
485,50€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Einzelzimmer Komfort.
Für diese Fortbildung kann Bildungsurlaub NRW beantragt werden.

Buchungszentrale

Pia Kronshage
Silke Maaß
Janine Zäch

fon: 05205 9126-33
buchungszentrale(at)haus-neuland.de

Pia Kronshage, Silke Maaß, Janine Zäch