Details zu Ihrem Seminar

Seminare für Menschen in pädagogischen Berufen

Werkstatt für erfolgreiche SV-Arbeit - Workshop für SV-Teams und SV-Lehrer*innen

Do, 19.03.2020, 09:30 – 16:30 Uhr
Belegungscode: 38110

 

Im Alltag fehlt oft die Zeit für den Blick über den Tellerrand, d.h. die Vernetzung und

den Erfahrungsaustausch mit anderen Schülervertreter*innen und

SV-Lehrer*innen. Das Werkstattseminar ist eine gute Möglichkeit,

voneinander zu lernen, Tipps und Tricks auszutauschen, Projekte in Angriff zu

nehmen oder sich mal Zeit zu nehmen für Probleme, für die sich sonst nur schwer

Lösungen finden lassen – wie das Motivieren anderer Schüler*innen. Der

Seminartag ist so gestaltet, dass der Austausch zwischen euch im Vordergrund steht.

Ihr sollt euch dabei besser kennenlernen, Projektideen austauschen und entwickeln,

gegenseitig Hilfestellung geben sowie an eigenen Fragestellungen arbeiten. Dazu

kommt die Möglichkeit sich durch die Angebote des Dozententeams bewusst zu

Themen fortzubilden. Und vor allem soll Spaß machen!

 

Wer kann kommen?

Eingeladen sind Schulteams (Schülervertreter*innen und SV-Lehrer*innen)

mit insgesamt max. 6 Personen. Eingeladen sind sowohl „Neulinge“ als auch „alte

Hasen“. Insgesamt werden ca. 30 Teilnehmende erwartet. Interessierte von

beruflichen Schulen sollten vorher mit dem Veranstalter Rücksprache halten.

 

Programm:

9:30 Erstes Kennenlernen und Organisatorisches

10:15 Erfahrungsaustausch

10:45 Kaffeepause

11:00 Marktplatz: Vorstellung der Workshops und Festlegen weiterer Workshops

11:45 Workshops Phase 1 (Themen siehe Hinweise)

12:30 - 13:15 Mittagspause

13:15 Workshops Phase 2 (Themen siehe Hinweise)

14:00 Pimp my SV: Bearbeitung eurer SV-Anliegen eines Werkstattthemas

14:45 Kaffeepause

15:00 Präsentation

15:30 Was sind unsere nächsten 3 Schritte nach dem Seminar?

16:00 Unterstützung nach dem Seminar

16:15 Auswertung und Abschluss

16:30 Ende

 

Hinweise:

Vor der Veranstaltung wird eine Erwartungsabfrage herumgeschickt, auf deren

Grundlage das Dozententeam Workshops wie Mitbestimmungsmöglichkeiten und

Rechte der SV, Gestaltung von Sitzungen, Projektarbeit, andere motivieren, ...

anbieten wird. Um die Teilnahme während der gesamten Veranstaltung wird

gebeten – sonst wird's unruhig.

 

Frühere Rückmeldungen:

"Ich fands schön zu hören, was an anderen Schulen läuft und würde gern

wiederkommen."

"Ich gehe mit einem positiven Gefühl nach Hause. Bis jetzt ging nicht viel bei uns.

Jetzt habe ich lauter neue Ideen bekommen."

"Ich habe mehr gelernt als in einer normalen Schulwoche."

 

Teilnahmebeitrag:

Der Teilnahmebeitrag von € 120,00 bezieht sich auf eine Gruppe von 2 Personen, bei einer Gruppe von 3 Personen beträgt der Teilnahmebeitrag € 160,00 und bei einer Gruppe von 4 Personen beträgt der Teilnahmebeitrag € 195,00.

 

Referent:

Felix Scheel (Dipl.-Sozialpädagoge), Dozent für Schülervertretung und faire

Entscheidungsfindung in Gruppen. Durchführung von Seminaren für

Schülervertreter*innen, Coachings für Schülersprecher*innen, Fortbildungen für SVBegleiter*

innen, Ausbildungen von SV-Teamer*innen, Autor mehrerer

Publikationen, u.a. des SV-Handbuchs „Pimp your school“ (2017).

 

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Felix Scheel
(Dipl.-Sozialpädagoge), Dozent für Schülervertretung und faire Entscheidungsfindung in Gruppen. Durchführung von Seminaren für Schülervertreter*innen, Coachings für Schülersprecher*innen, Fortbildungen für Verbindungslehrer*innen, Ausbildungen von SV-Teamer*innen und Autor des SV-Handbuchs ''Pimp your school'' (2017).

Teilnahmebeitrag

120,00€ für das Seminar inkl. Tagungsverpflegung.
Für diese Fortbildung können Sie einen Bildungsscheck beantragen.
Um den Teilnahmebeitrag unter Berücksichtigung des Bildungsschecks anzuzeigen, klicken Sie hier.

Buchungszentrale

Pia Cindric
Silke Maaß
Janine Zäch

fon: 05205 9126-33
buchungszentrale(at)haus-neuland.de

Pia Cindric, Silke Maaß, Janine Zäch