Details zu Ihrem Seminar

Bildungsurlaub und Seminare für politisch Interessierte

Armut und Reichtum in Deutschland und der Welt

Ursachen - Hintergründe - Perspektiven
Mo, 11.11., 10:30 Uhr – Fr, 15.11.2019, 13:00 Uhr
Belegungscode: 32844

 

Die Kluft zwischen Arm und Reich ist in Deutschland, der EU aber insbesondere auch weltweit in den letzten Jahren immer größer geworden. So besitzen die acht reichsten Menschen zusammen genauso viel Vermögen wie die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung. Vermögens- und Einkommenswachstum kommen derzeit vor allem den Reichen zugute – die ärmere Bevölkerung profitiert kaum davon. Doch soziale Ungleichheit bedroht die Stabilität und den Zusammenhalt einer Gesellschaft.

Was also sind die Ursachen und Hintergründe dieser Entwicklung?

Welche Verantwortung tragen Wirtschaft und Politik?

Gibt es Ideen, wie diese Ungleichheit in Deutschland und weltweit bekämpft werden kann?

Diskutieren Sie mit uns über die Bedeutung und Gründe von Armut und Reichtum und über Ideen und Methoden für einen Weg zu einer gerechten und »reichen« Gesellschaft für alle.

 

Seminarleitung / Dozentinnen bzw. Dozenten:

Nadja Bilstein
Fachbereichsleiterin Politische Akademie, Haus Neuland Trainerin der Erlebnispädagogik und Niedrigseilgarten
Prof. Dr. Wolfgang Saggau
Professor für Volkswirtschaft und Politikwissenschaft, Multiplikator für gewerkschaftliche Arbeit, Bielefeld

Teilnahmebeitrag / Förderung

150,00€ für das Seminar inkl. Tagungsverpflegung.
200,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Doppelzimmer Komfort.
250,00€ für das Seminar inkl. Vollpension und Übernachtung im Einzelzimmer Komfort.
Für diese Fortbildung kann Bildungsurlaub NRW beantragt werden.

Buchungszentrale

Pia Kronshage
Silke Maaß
Janine Zäch

fon: 05205 9126-33
buchungszentrale(at)haus-neuland.de

Pia Kronshage, Silke Maaß, Janine Zäch