Wanderer und Radfahrer sind in Haus Neuland herzlich willkommen.
Der Teutoburger-Wald-Verein e.V. ist fit und kompetent rund ums Wandern.
Hermannshöhen
Bett+Bike heißt: Radfahrer willkommen!
gemütliches Hollandrad

Wandern und Radfahren

Mit dem übersichtlichen Flyer ist es ganz einfach, dem Neuland-Wanderweg zu folgen. Doch auch ohne Flyer kein Problem, der Weg ist ausgeschildert und mit einem deutlichen "N" versehen.

Direkt vorm Eingang startet und endet unser Neuland-Wanderweg.

Er führt Sie in Teilen entlang der Hermannshöhen. Auf rund 10 Kilometern, moderat in etwa 2 1/2 Stunden zu gehen, erleben Sie die wirklich schöne Landschaft des Teutoburger Walds.

An der Rezeption bekommen Sie einen Flyer mit Karte und Wegbeschreibung. Das Team hält dazu gern auch ein paar Infos zur Strecke für Sie bereit. Sie können sich den Flyer als PDF aber auch einfach hier herunterladen. Viel Spaß beim Wandern.

Am Ostermontag 2016 wurde unser Neuland-Wanderweg offiziell eröffnet.

Der bekannte Wanderweg Hermannsweg führt nur ein paar hundert Meter von unserem Haus entfernt durch den Teutoburger Wald.

Der Deutsche Wanderverband hat Hermannsweg und Eggeweg als „Qualitätswege Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Gemeinsam zählen sie auf insgesamt 220 Kilometern als „Hermannshöhen“ zu den „Top Trails of Germany“, den elf schönsten Wegen des Landes.

Gern buchen wir für Ihre Gruppe eine geführte Naturwanderung. Sehen sie dazu unsere sportlichen Zusatzangebote.

Auf Wunsch auch mit anschließendem Grillbuffet.

Haus Neuland freut sich auf Radfahrer.

Seit dem Frühjahr 2014 sind wir Qualitätsbetrieb auf den Hermannshöhen. Herzlich willkommen Wandergäste!

Mit dem Mountainbike, beim Speedhiking oder gemütlich mit dem Tourenrad...

Als Bett + Bike-Betrieb freuen wir uns auch auf Radtouristen.