Nadja Bilstein
Fachbereichsleiterin Politische Akademie, Trainerin der Erlebnispädagogik

fon: 05205 9126 24
n.bilstein(at)haus-neuland.de

A. Schneider

Angelika Schneider
Anmeldung und Organisation

fon: 05205 9126 32
a.schneider(at)haus-neuland.de


In unserem großzügigen Tagungshaus finden Ihre Auszubildende auch außerhalb der Seminarzeit zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung: Boulebahn, Kicker und Tischtennis, Geocach und Wanderwege warten darauf entdeckt zu werden. Daneben laden Kaminecke, Kellerbar und Bier- und Kaffeegarten zum gemütlichen Beisammensein und besseren Kennenlernen ein.

Zu unseren langjährigen Kunden gehören Unternehmen wie Gerry Weber, Sparkasse Bielefeld, Sparkasse Minden-Lübbecke, Stadtsparkasse Bad Oeynhausen, Porta Westfalica und Rahden sowie Bertelsmann.

Gern stehen wir auch Ihrem Unternehmen als Partner für die Schulung Ihrer Auszubildenden zur Seite. Nutzen Sie die langjährigen Erfahrungen unserer Coaches und Trainer.

 

 

Bildnachweise:

  • Rhetorik und Kommunikation: Christian Lendl, Flickr.com
  • Konfliktfähigkeit: von Lieres, Fotolia.com
  • Arbeiten im team: Patrik Tschudin, Flickr.com
  • Interkulturelles Training: Aldo Gragnaniello, Fotolia.com
  • Sucht und Drogen: drug using teens at house party, Joshua Resnick, Fotolia.com
  • Digitale Medien: Jason Howie, Flickr.com

Vielfältige Themen für Ihre Azubi-Trainings

Damit Ihre Auszubildenden im Berufsleben erfolgreich sein können, müssen sie neben dem "Was" auch das "Wie" beherrschen. In unseren Trainings geht es fächerübergreifend um persönliche, soziale und gesellschaftlich relevante Skills, die nachhaltig gestärkt werden sollen.

Individuell und partizipativ!
Wir entwerfen ein individuelles Programm, das auf Ihre spezifischen Anforderungen und Bedürfnisse abgestimmt ist. Bei der Planung binden wir Sie als Ausbilder natürlich ein. Doch auch die Erwartungen und Bedürfnisse Ihrer Auszubildenden kommen bei uns nicht zu kurz.

Interaktiv und kompetent!
Arbeit in kleinen Gruppen begleitet von erfahrenen Referentinnen und Referenten. Durch aktivierende und innovative Methoden trainieren Ihre Auszubildenden ihre Kompetenzen und stärken den Teamgeist. Hierbei können das gemeinschaftliche Lösen von Aufgaben oder das Entwickeln eines Projekts im Vordergrund stehen.

Professionell und mit Qualität!
Haus Neuland ist anerkannter Träger der Weiterbildung und Einrichtung der Jugendhilfe und wird gefördert nach dem Weiterbildungsgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen sowie mit Mitteln der Landes- und Bundeszentrale für politische Bildung. Seit 2005 sind wir wiederholt qualitätstestiert nach LQW (Lernerorientierte Qualität in der Weiterbildung).

Entdecken Sie Neuland im Rundum-Sorglos-Paket!
Nutzen Sie unser Komplettpaket aus Unterkunft, Verpflegung und Seminar. Ihre Auszubildenden sind in Komfort- oder Economy-Zimmern untergebracht und werden durch die hauseigene "Hermanns Küche" mit leckeren, frischen und regionalen Speisen vollverpflegt.

Die Preise gelten jeweils für das pädagogische Programm, Übernachtung im Doppelzimmer inklusive Vollverpflegung mit Frühstücksbufett, Mittag- und Abendessen, Kaffeepause mit Kaffee, Tee und Kuchen sowie hauseigenem Brunnenwasser.

2 Tage (10 bis 16 Uhr) ■ 160 € Komfort  ■ 150 € Economy 
3 Tage (10 bis 13 Uhr) ■ 270 € Komfort  ■ 250 € Economy
4 Tage (10 bis 16 Uhr) ■ 350 € Komfort  ■ 320 € Economy

Unsere Angebote auf einen Blick:

Auch Sprechen will gelernt sein – Kommunikationstraining

Auch sprechen will gelernt sein.

Frei und sicher reden – die Fähigkeit zur direkten Kommunikation ist in der Berufswelt eine wichtigste Schlüsselkompetenz. Wir geben Ihren Auszubildenden die Möglichkeit, ihr eigenes Kommunikationsverhalten zu prüfen und sich gegenseitig ehrliche und faire Feedbacks zu geben. Tipps und Übungen bauen die Angst vorm Sprechen nachhaltig ab. So wird  die nächste Präsentation ein Erfolgserlebnis. mehr

Konfliktfähigkeit am Arbeitsplatz – Konflikte nicht vermeiden, aber lösen

Konflikte lösen, statt vermeiden

Auch im besten Team kommen Sie vor: Konfliktsituationen stellen Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Vorgesetzte nervlich auf eine harte Probe. Dabei muss es  gar nicht um stark abweichendes oder unsoziales Verhalten einzelner Gruppenmitglieder gehen, auch eine jeweils gut begründete Meinungsverschiedenheit kann zum Konflikt werden und das gemeinsame Arbeiten nachhaltig belasten. mehr

... mehr als die Summe seiner Teile – Arbeiten im Team

Gemeinsam sind wir stark.

"Gemeinsam sind wir stark" – kaum jemand würde dieses Motto anzweifeln, und tatsächlich: Teamarbeit ist in der Arbeitswelt eher die Regel als die Ausnahme.

Sind alle gewillt, sich in einem Team zu integrieren, ist der Grundstein für produktive Teamarbeit und späteren Erfolg bereits gelegt. mehr

Den Zeitdieben auf der Spur – Eine kritische Betrachtung des Faktors "Zeit"

Zeitmanagement kann man lernen.

In diesem Seminar begeben wir uns auf die Suche nach sogenannten Zeitdieben und terminlichen Stolperfallen, um entsprechende Techniken zur Bewältigung zu üben.

Außerdem werden wir die Gründe für individuelle Schwierigkeiten im Umgang mit der Zeit reflektieren und kritisch hinterfragen. mehr

Interkulturelles Training für Auszubildende – Fremdes verstehen lernen

Fremdes verstehen lernen

Der Globalisierung zum Trotz – wir alle tragen unsere kulturelle Prägung wie selbstverständlich mit, oder besser in uns, sie ist Teil unserer Persönlichkeit.

Menschen aus anderen Kulturkreisen sind heute fester Bestandteil unserer Arbeitswelt. Die Bereicherung durch kulturelle Vielfalt wird dabei oft von Missverständnissen überschattet. mehr

Sucht und Drogen – Vorbeugung, Umgang und Hilfen

Sucht und Drogen - Vorbeugung, Umgang und Hilfen

"Drogen – Was geht mich das an?" hört man häufig. Doch insbesondere am Arbeitsplatz bringen Suchtprobleme Risiken mit sich.

Hier werden Ihre Auszubildenden besonders sensibilisiert. Frühzeitig werden die Kompetenzen im Umgang mit Suchtgefahren und suchtgefährdeten Kolleginnen und Kollegen geschult und Missbrauch vorgebeugt. mehr

Chancen und Gefahren der digitalen Medien – Medienkompetenz für Auszubildende

Medienkompetenz für Auszubildende

Insbesondere für junge Menschen sind digitale Medien elementarer Bestandteil des privaten Lebens.

Doch so reizvoll und chancenreich der Umgang mit dem Internet ist, so schnell werden entsprechende Gefahren unterschätzt. Bei uns lernen Ihre Auszubildenden den produktiven Umgang mit den Möglichkeiten des Internet. mehr

Lernen durch Erleben – ein erlebnispädagogisches Angebot

Lernen durch Erleben

Die Fähigkeit mit unbekannten Situationen umzugehen, brauchen Ihre Auszubildenden in der Arbeitswelt und im Alltag.

In handlungsorientierten Trainings stärken sie ihre Handlungskompetenz. Das Ziel kann individuell vorab festgelegt werden. Verbesserung der Kommunikation, Verantwortungsbewusstsein oder Teamfindung etc. mehr