Monika Hansel

Monika Hansel

Fachbereichsleiterin
Bildung und Erziehung

Monika Hansel arbeitet seit 1987 im Haus Neuland. Sie ist Bielefelderin, ausgebildete Lehrerin und systemischer Coach. Im Bereich Familienbildung fing alles an, heute ist das Bildungsmarketing ihre besondere Stärke. Seit 1992 entwickelt Monika Hansel die Seminarangebote für Fach- und Leitungskräfte aus Kitas – eine der wichtigsten Säulen unserer Bildungsarbeit.

Kontakt:
fon 05205 - 91 26 22
m.hansel(at)­haus-neuland.de


Anmeldung

Ihre Anmeldung nehmen wir gerne online entgegen, oder im Tagungssekretariat:

Silke Maaß
fon 05205 9126-30
s.maass(at)­haus-neuland.de




Bildnachweise

© Lydia Geissler - fotolia.com (Kind auf der Flucht)

© Hans-Jörg Nisch - fotolia.com (Haus aus Händen)

Alle anderen Fotos:
© Haus Neuland

Seminare für Fachkräfte in Kita und Familienzentrum

Seminare für Fachkräfte in Kitas

Haus Neuland ist einer der größten freien Anbieter von Fort- und Weiterbildungen für Kindertageseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen. Unsere Seminare und Fortbildungen sind mit Landesmitteln gefördert und garantieren Ihnen geprüfte Qualität. Sie vermitteln fundiertes Praxiswissen und den Blick über den Tellerrand der eigenen Einrichtung und Ihres Trägers. Seit 1992 sind wir fachlich auf dem neuesten Stand. Profitieren auch Sie davon!


Seminare suchen und buchen

Mehr als 100 Seminare im Jahr bieten wir für Fachkräfte in Kitas und Familienzentren an.

Themenschwerpunkte: Führen und Leiten, Kommunikation und Persönlichkeit, Kinder unter drei, Sprachliche Bildung, Konzepte und Methoden, Musik - Rhythmik - Kreativität, Wahrnehmung und Bewegung, Fortbildungen mit Zertifikat.

Seminarkatalog 2017

Zum Durchblättern und Downloaden auf das Bild klicken!
Gerne schicken wir Ihnen das Programmheft auch zu.


Termine

In dem Seminar werden Wege aufgezeigt, wie die Zusammenarbeit mit Eltern unter interkulturellen Vorzeichen gelingen kann, so dass Eltern verschiedener Herkunft ihre Rolle als Erziehungs- und Bildungspartner wahrnehmen.

Dieses Angebot ist neu hinzugekommen und steht nicht im gedruckten Jahresprogramm 2017.


Zertifikatsreihen: Interkulturelle Praxis und anderes

Frühpädagogik, Leitung und Management, Hirnforschung oder Gewaltprävention – zu diesen und anderen Themen können Sie im Haus Neuland Seminarreihen mit Zertifikat belegen. Hier finden Sie unsere berufsbegleitenden, modularen Fortbildungen mit Zertifikat im Überblick.

Bunte Handabdrücke formen ein Haus.

NEU: Im Februar beginnt eine neue Seminarreihe "Interkulturelle Praxis in Kita und Familienzentrum"

Sie umfasst drei Module und eine Praxisphase, in der die entwickelten Umsetzungsideen direkt in den Einrichtungen erprobt werden. Die Seminarreihe schließt mit dem Haus Neuland-Zertifikat ab. [mehr]


Fachliches

Kinder mit Fluchterfahrungen im Praxisfeld Kita

Über die "Eingewöhnung nach dem Berliner Modell" spricht Anja Cantzler, Kitaberaterin und Supervisorin, mit Monika Hansel, Fachbereichsleiterin Erziehung und Bildung im Haus Neuland.


Seminarberichte

"Lachen und Lernen bilden ein Traumpaar"

Lachen und Lernen bilden ein Traumpaar

Wer lacht, der lernt leichter. Das ist wissenschaftlich erwiesen. Doch wie lassen sich Humor und Erziehung zusammenbringen? Und was hat das mit "ganzheitlichem Lernen" zu tun? Dies haben die Teilnehmerinnen unseres Seminars "Lachen und Lernen bilden ein Traumpaar" vom 30. Mai bis 1. Juni 2016 gelernt. [mehr]