Pressemitteilungen

29.05.2017

Pfingstwanderung mit Lunch

Pfingstlunch in Hermanns Küche

Bielefeld/Oerlinghausen. Erst wandern, dann lecker essen – am Pfingstmontag, 5. Juni, können Interessierte im Haus Neuland beides kombinieren.

Um 9.30 Uhr beginnt eine geführte Pfingstwanderung. Treffpunkt ist direkt vor dem Seminar- und Tagungszentrum Haus Neuland am Senner Hellweg 493 in Bielefeld-Sennestadt.  Die Tour führt über den im vergangenen Jahr eröffneten Neuland-Wanderweg und angrenzende Wege. Unter der Leitung von Wanderführer Helmut Bangert vom Teutoburger-Wald-Verband erkunden die Teilnehmenden den frisch ergrünten Teutoburger Wald und die sandige Sennelandschaft zwischen Oerlinghausen und Bielefeld. Die Tour dauert zweieinhalb bis drei Stunden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Für die Wanderer und alle anderen hungrigen Gäste gibt es im Anschluss zwischen 12.00 und 14.30 Uhr einen üppigen Pfingstlunch in Haus Neulands „Hermanns Küche“. Das Buffet mit einer Auswahl an verschiedenen Vorspeisen, Hauptgängen und Desserts kostet pro Person 17,90 Euro (für Kinder 10,- Euro).

Interessierte werden gebeten, sich für die Wanderung und den Pfingstlunch anzumelden (05205/9126-0). Und als kleines Appetithäppchen vorab gibt es auf der Homepage von „Hermanns Küche“ die Menükarte zum Download.

Kontakt für die Presse

Christina Ritzau
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit / Online-Redaktion JuMP
fon: 05205 9126-63
c.ritzau(at)­haus-neuland.de