Aktuelles

07.08.2017

Update: JuMP ist beim PSD-Bürgerprojekt eine Runde weiter!

Juhu! JuMP ist für die zweite Runde nominiert!

"Kompetent und fair in der digitalen Welt" – Das Motto des Bürgerprojektes der PSD-Bank Westfalen-Lippe passt perfekt zu unserer Arbeit. Medienkompetenz und bürgerschaftliches Engagement – darum geht's!

Mit unserem Projekt "JuMP - Jugend, Medien, Partizipation" haben wir uns um den Förderpreis beworben. Mit Erfolg. Die Jury hat uns für die zweite Runde nominiert. Wir freuen uns riesig darüber uns bedanken uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung beim Voting.

Als anerkannte Jugendbildungsstätte veranstaltet Haus Neuland unterschiedlichste Seminare und Workshops für junge Menschen – 80 Prozent der Zielgruppen sind Jugendliche. Digitale Medien und Internet haben dabei in den letzten Jahren immer mehr Raum eingenommen, nicht nur bezogen auf die Vermittlung von Medienkompetenz, sondern auch als Sujet der politischen Bildung selbst. Mit dem Modellprojekt „JuMP – Jugend, Medien, Partizipation“ widmen wir uns intensiv dem Themenfeld Partizipation, die besonders auch über digitale Medien und soziale Netzwerke stattfinden kann – und das mit hohem Spaß- und Coolness-Faktor.