Aktuelles

05.02.2018

Neuland-Wanderweg nach Sturm "Friederike" weiterhin gesperrt!

Archivfoto: Martin Düsterberg

Wandern im Winter macht richtig Spaß. Aber Vorsicht: Noch sind die Wälder in Bielefeld offiziell gesperrt! "Die Wälder dürfen laut Regionalforstamt wegen Sturmschäden durch "Friederike" indes bis 15. Februar nicht betreten werden", erinnert die Neue Westfälische in ihrer heutigen Ausgabe (Lokalteil Bielefeld, 05.02.2018).

Das gilt natürlich auch für den Neuland-Wanderweg! An vielen Stellen ist die Strecke wegen umgestürzter Bäume noch nicht begehbar. Wir bitten daher alle Wanderer, ihren nächsten Ausflug in den Wald noch ein bisschen zu verschieben und hoffen auf Ihr Verständnis!

Zum entspannten Mittagsessen oder gemütlichen Kaffeetrinken in Hermanns Küche bzw. in Haus Neuland sind Sie natürlich trotzdem herzlich willkommen!